English site
Landeskirche

Pfarrdienst in der Landeskirche

Informationen und Ansprechpartnerinnen rund um den Pfarrdienst der Landeskirche

Bereich

Der Pfarrdienst in unserer Landeskirche ist in erster Linie gemeindlicher Pfarrdienst. Er ist geprägt durch die Arbeit in Dienstgemeinschaften von Pfarrerinnen und Pfarrern und Verkündigungsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern. Das Arbeiten in vielfältigen Teams ist selbstverständlich. In einer Arbeitsstruktur (Kirchgemeinde, Kirchgemeindebund, Schwesternkirchverhältnis oder Kirchspiel), die gerade im ländlichen Raum eine Vielzahl von Kirchorten umfasst, arbeiten mindestens drei Pfarrpersonen mit einer Gemeindepädagogin/ einem Gemeindepädagogin und einer Kirchenmusikerin/ einem Kirchenmusiker zusammen.

Im Verkündigungsbereich sind neben den hauptamtlichen Mitarbeitern eine große Zahl von hervorragend qualifizierten gottesdienstleitenden Lektorinnen und Lektoren sowie Prädikantinnen und Prädikanten ehrenamtlich tätig.

In allen Kirchgemeindestrukturen werden Verwaltungszentralen aufgebaut, die den Pfarrdienst von Verwaltungsaufgaben entlasten sollen. Pfarramtsleiterinnen und Pfarramtsleiter werden durch besondere Weiterbildungen begleitet. Gaben- und Kompetenzorientierte Aufgabenteilung wird angestrebt.

Als lutherische Landeskirche leben wir aus dem Priestertum aller Gläubigen. Der Gottesdienst ist eine zentrale Lebensäußerung unserer Kirche. EKD-weit betrachtet weist die sächsische Landeskirche zuverlässig die höchste Zahl an Gottesdienstbesuchern und auch ehrenamtlich Engagierten in den Kirchgemeinden auf.

Unser Kirche unterstützt besondere Verkündigungsbereiche durch Jugendpfarrstellen, Schulpfarrstellen, Pfarrstellen in den gesellschaftlich relevanten Seelsorgebereichen und im Bereich von Mission und Kirchenentwicklung.

Ansprechpartner

Landeskirchenamt · Dezernat II
Personalangelegenheiten der Pfarrer, Theologische Aus- und Fortbildung

Margrit Klatte ist Dezernentin für alle Angelegenheiten des Pfarrdienstes, Fort- Aus- und Weiterbildung. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn Sie sich für eine Pfarrstelle bzw. den Pfarrdienst  in unserer Landeskirche interessieren.

Dr. Astrid Reglitz ist Referentin für Theologische Aus- und Fortbildung. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin zu Fragen der theologischen Ausbildung und der Bewerbung für den Vorbereitungsdienst (des Vikariates) in unserer Landeskirche. Auch bei der Frage der Anerkennungsfähigkeit ausländischer Abschlüsse berät sie.


Margrit Klatte
Oberlandeskirchenrätin
Dezernentin


Lukasstraße 6
01069 Dresden

Telefon: 0351 4692-250
E-Mail:

Dr. Astrid Reglitz
Kirchenrätin
Referentin für theologische Aus- und Fortbildung


Lukasstr. 6
01069 Dresden

Telefon: 0351 4692-255
E-Mail:

Bereich

Theologiestudium
Vorbereitungsdienst (Vikariat)
Probedienst

Teilen Sie diese Seite