Öffentlichkeitsarbeit

Weiterbildungsangebote für die Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit

Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit ist ein Feld, in dem ganz unterschiedliche Menschen tätig sind: Ehrenamtliche und Hauptamtliche, Quereinsteiger und Profis, Digitale und Analoge. Voneinander lernen, miteinander arbeiten, sich austauschen und vernetzen - dafür gibt es Weiterbildungsveranstaltungen auf dieser Seite.

Regionale Fachtage für Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit

Termin 2021:

6. November 2021 9:00 - 17:00 Uhr
Lutherkirche und Gemeindehaus Zwickau

Anmeldung
Stabsstelle für Kommunikation und Koordination
Frau Tabea Köbsch
E-Mail: tabea.koebsch@evlks.de
Tel.: 0351 4692-114

 

„Wir können's nicht lassen, von dem zu reden, was wir gesehen und gehört haben“ (ApG 4,20)

Die guten Angebote sind nichts wert, wenn Menschen nicht von ihnen erfahren. Wie informieren sich Menschen in und außerhalb der Kirche heute? Was spricht sie an, was interessiert sie? Wo und wie kann Kirche präsent sein, damit sie wahrgenommen wird? Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit ist inzwischen so vielfältig wie die Medien, die es gibt. Neben Klassikern wie Schaukasten und Gemeindebrief hat jede Kirchgemeinde inzwischen auch eine eigene Webseite. Auch Social Media-Kanäle bieten Möglichkeiten, mit Menschen in Kontakt zu treten. Dabei spielen nicht nur Texte und Bilder, sondern inzwischen auch Videos und Podcasts eine wichtige Rolle. Coronabedingt haben viele Kirchgemeinden neu überlegt, wie sie Menschen erreichen können – digitale Formen der Verkündigung wurden ausprobiert und weiterentwickelt.

In der Öffentlichkeitsarbeit einer Kirchgemeinde engagieren sich Haupt- und Ehrenamtliche gleichermaßen. Ihnen soll der Fachtag Möglichkeiten zur Reflexion der eigenen Arbeit, neue Impulse und Informationen sowie Gelegenheit zum Austauschen, Vernetzen und Voneinander-Lernen bieten. In Workshops zu Grundlagen kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit,  Gestaltung und Design, Foto- und Videobearbeitung, Texten, Presse- und Krisenkommunikation, Webbaukasten/Webkalender  u.a. können Kenntnisse erweitert und vertieft werden.

Barcamp Kirche online in Dresden

Nerds und Neugierige, Digitalpioniere und Vorsichtige, Haupt- und Ehrenamtliche, Programmiererinnen und Datenschützer...

…werden Teilgeberinnen und Teilgeber!

Kann ich Social Media sinnvoll missionarisch nutzen? Darf ich die Fotos aus dem Familiengottesdienst im Internet posten? Wie mache ich mit dem Smartphone gute Videos? Sind Social Media Guidelines sinnvoll? Und wie ist das mit der Datensicherheit?

Fragen über Fragen. Bringen Sie die Antworten mit, die Sie bereits gefunden haben und wir teilen Wissen, Zeit, Gemeinschaft und Tweets (#bckirche) miteinander. Zu Beginn eines Barcamps entsteht durch die mitgebrachten Themen und Fragen aller Anwesenden das Veranstaltungsprogramm. In zahlreichen Arbeits- und Diskursphasen werden Fragestellungen beantwortet, Impulse zusammengetragen und Konzepte vorgestellt. Jede Person darf gleichberechtigt Themen vorschlagen und mitdiskutieren.

Das Barcamp Kirche Online-Ost dokumentiert die Perspektiven einer digitalen Kirche für ehren- und hauptamtlichen Tätigkeiten, ähnlich dem Barcamp Kirche Online-West.

Termin: 23. und 24. April 2021 19:00 - 13:00 Uhr 

Kooperationspartner: Evangelische Akademie Sachsen, Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen, Ordinariat des Bistums Dresden-Meißen, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland, Amt für kirchliche Dienste der EKBO, 

Schulungsangebot

Ihre neue Website – in zwei Tagen fertig!

Webbaukasten-Werkstatt


An zwei Tagen erstellen Sie mit fachkundiger Anleitung Ihre Website und lernen dabei die grundlegenden Funktionen des Webbaukastens kennen und nutzen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie bereits einen Webbaukasten angemeldet haben, den Nutzungsvertrag unterschrieben mitbringen und auch eine konkrete Seitenstruktur sowie Logo, Texte und Bilder (digital) zum Seminar mit dabei haben. Das Mitbringen eines eigenen Notebooks ist sinnvoll, den WLAN-Zugang erhalten Sie vom Veranstalter.

Kosten:100 Euro (Darin sind die Betreuung und Anleitung durch mehrere Personen sowie die Verpflegung enthalten.)
Ort &
Termin:
Die Schulung kann derzeit nicht in Präsenz stattfinden. Interessenten können sich dennoch jederzeit bei webmaster@evlks.de melden, wir vereinbaren dann individuelle digitale Schulungstermine.
Nächste Termine:  

8./9. Oktober 2021 (Anmeldung bis 17. September 2021)

 

 

 

Teilen Sie diese Seite