Fördermittel

Förderprogramme

Fördermittel-Datenbank der EVLKS

Im folgenden Abschnitt steht Ihnen ein Recherchewerkzeug für kirchlich relevante Förderprogramme zur Verfügung. Mit dem Filtermenü auf der rechten Seite können Sie sowohl Themen als auch Fördermittelgeber auswählen.

Die folgende Auswahl an Förderprogrammen bezieht sich auf den kirchlichen Kontext. Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

Ergebnisse 1 - 10 von 182

"machen!2024" - der Engagementwettbewerb in ländlichen Regionen Ostdeutschlands

01.01.2024 - 31.12.2024
15.05.2024
Preisgelder zwischen 2.500 bis 10.000 Euro
Fördermittelgeber:
Bund
Institution:
Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland und seit 2023 in Kooperation mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE)
Fördergegenstand:

Der Engagement-Wettbewerb „machen!2024“ würdigt das vielfältige Engagement in ländlichen Regionen Ostdeutschlands.

Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider, und die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) suchen die…

weiterlesen
Details

»Regionalbudgets im ländlichen Raum« 2024 - aktuell läuft der 6. Aufruf

01.01.2024 - 31.12.2024
nach jährlichem Aufruf durch das SMR, 2024 läuft aktuell der 6. Aufruf bis 15.05.2024 (für die LAG!)
für Letztempfänger und deren Kleinprojekte: bis zu 80 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben bei Gesamtkosten bis zu 20.000 Euro
Fördermittelgeber:
Freistaat Sachsen
Institution:
Sächsisches Staatsministerium für Regionalentwicklung (SMR)
Fördergegenstand:

Antragsberechtigt für den Abruf der Regionalbudgets sind die 30 LEADER-Gebiete im Freistaat Sachsen. 

Bitte wenden Sie sich an Ihre LEADER-Region und erfragen und prüfen Sie, ob dort Regionalbudgets zu welchen Bedingungen aufgerufen…

weiterlesen
Details

»Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum« im Freistaat Sachsen - 2024 9. Aufruf

01.01.2024 - 31.12.2024
nach jährlichem Aufruf durch das SMR, 2024 läuft aktuell der 9. Aufruf bis 03.05.2024
i. d. R. mindestens 50 und maximal 75 Prozent der förderfähigen Ausgaben
Fördermittelgeber:
Freistaat Sachsen
Institution:
Sächsisches Staatsministerium für Regionalentwicklung (SMR)
Fördergegenstand:

Antragsberechtigt und auch Zuwendungsempfänger sind ausschließlich kleinere Städte und Gemeinden im Freistaat Sachsen. 

Bitte wenden Sie sich an Ihre Stadt-/Gemeindeverwaltung.

Mit dem Programm »Vitale Dorfkerne und Ortszentren im…

weiterlesen
Details

Annen-Medaille

01.01.2024 - 31.12.2024
31.05.2024
Mit der Annen-Medaille (aus Meißner Porzellan) können in der Regel bis zu 20 Personen jährlich geehrt werden.
Fördermittelgeber:
Freistaat Sachsen
Institution:
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS)
Fördergegenstand:

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt ehrt Persönlichkeiten, die sich in ehrenamtlichem Einsatz im Bereich der Sozial- oder Familienarbeit besondere Verdienste erworben haben, durch die Verleihung der »Annen-Medaille«. Sie wird in der Regel jährlich…

weiterlesen
Weiterführende Information:
Details

Berufliche Weiterbildung - individuell berufsbezogene Weiterbildung

19.10.2023
unterjährig fortlaufend möglich bis zur Ausschöpfung der Mittel
idR 50 Prozent der Weiterbildungskosten (Erwerbstätige) , max. 4.500 Euro
Fördermittelgeber:
Freistaat Sachsen
Institution:
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) u. a.; Bewilligungsstelle: Sächsische Aufbaubank - Förderbank - SAB
Fördergegenstand:

Unterstützt werden Erwerbstätige mit bestehendem Arbeitsverhältnis und einem regelmäßigen monatlichen Bruttoeinkommen von bis zu 3.700 Euro bei der Absolvierung einer individuell berufsbezogenen Weiterbildungsmaßnahme zum Aufbau und zur Stärkung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen und…

weiterlesen
Details

Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen (BEG EM) bei der KfW

01.01.2024 - 31.12.2030
unterjährig fortlaufend bis zur Ausschöpfung der verfügbaren Mittel
unterschiedlich je nach Fördergegenstand, max. 70 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben als Obergrenze
Fördermittelgeber:
Bund
Institution:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK); Bewilligungsstellen: Heizungsförderung: ab 27. Februar 2024 bei Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW); Sonstige Effizienzmaßnahmen (Gebäudehülle, Anlagentechnik usw.): Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Fördergegenstand:

Bundesförderung für effiziente Gebäude BEG (seit 2021, novelliert 2023) zur Unterstützung bei der Sanierung von Gebäuden, die dauerhaft Energiekosten einsparen und damit das Klima schützen.

Gefördert werden Einzelmaßnahmen sowie Kombinationen von Einzelmaßnahmen: Maßnahmen an der…

weiterlesen
Details

Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen (BEG EM) beim BAFA

01.01.2024 - 31.12.2030
unterjährig fortlaufend bis zur Ausschöpfung der verfügbaren Mittel
unterschiedlich je nach Fördergegenstand, max. 70 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben als Obergrenze
Fördermittelgeber:
Bund
Institution:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK); Bewilligungsstellen: Heizungsförderung: ab 27. Februar 2024 bei Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW); Sonstige Effizienzmaßnahmen (Gebäudehülle, Anlagentechnik usw.): Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Fördergegenstand:

Bundesförderung für effiziente Gebäude BEG (seit 2021, novelliert 2023) zur Unterstützung bei der Sanierung von Gebäuden, die dauerhaft Energiekosten einsparen und damit das Klima schützen.

Gefördert werden Einzelmaßnahmen sowie Kombinationen von Einzelmaßnahmen: Maßnahmen an der…

weiterlesen
Details

Bundesförderung Kälte-und Klimaanlagen beim BAFA

01.03.2024 - 31.12.2026
unterjährig fortlaufend bis zur Ausschöpfung der verfügbaren Mittel
unterschiedlich je nach Fördergegenstand Festbeträge als Zuschuss
Fördermittelgeber:
Bund
Institution:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK); Bewilligungsstelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Fördergegenstand:

Gefördert werden Kälteerzeuger mit nicht-halogenierten Kältemitteln in stationären Kälte- und Klimaanlagen, einschließlich Komponenten und Speicher. Diese Förderung läuft spätestens zum 31. Dezember 2026 endgültig aus. 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz fördert im…

weiterlesen
Weiterführende Information:
Details

Bundesförderung: Musik für alle!

01.05.2024 (mit möglichem Projektstart ab dem 1. Juli 2024)
bis zu 100 Prozent ohne Eigenmittel
Fördermittelgeber:
Bund
Institution:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"; Umsetzung: Bundesmusikverband Chor & Orchester (BMCO) ist einer der 27 Programmpartner und widmet sich mit seinem Konzept musikalischen Projekten.
Fördergegenstand:

außerschulische Projekte für Kinder und Jugendliche, um diesen den Zugang zu Musik zu ermöglichen; Voraussetzung: Kooperation zwischen z. B. Schulen, Kitas und Kirchgemeinden usw.

WAS? Förderung neuer, außerschulischer Musikprojekte in Zusammenarbeit mit zwei…

weiterlesen
Details

Bundesförderung: Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit: Ausschreibung 2024

31.12.2024
1. Antragsrunde: bis 15.04.2024 (mit Länderkontingenten); 2. Antragsrunde: ab 15.04.2024 (ohne Länderkontingente)
Fördermittelgeber:
Bund
Institution:
Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ); Umsetzung durch Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung (gsub) und der Stiftung SPI. Der Programmteil „Jugendgerechte Kommunikation und Antragsberatung“ wird verantwortet von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).
Fördergegenstand:

Ob für Sport, Kultur, ein Freizeitprojekt oder einfach eine Aktion in der Nachbarschaft: Mit dem „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ sind Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren eingeladen, ihr Umfeld nach ihren eigenen Ideen zu gestalten und zu verändern. Der Fokus des…

weiterlesen
Details
Ergebnisse 1 - 10 von 182

Förderprogramm suchen

Filteroptionen

Themen Alle anwählen
Fördermittelgeber Alle anwählen

Weitere Fördermittel-Datenbanken

EU-Programme

Es gibt eine Vielzahl von Förderprogrammen, die entweder ganz oder teilweise mit EU-Mitteln  finanziert werden. Diese lassen sich in zwei Gruppen einteilen:  

  • Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF)
  • CERV: Europa für Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte
  • EaSI: das europäische Programm für Beschäftigung und soziale Innovation
  • Erasmus +: das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport
  • Europäisches Solidaritätskorps: die Möglichkeit für junge Erwachsene, sich für ein soziales und vielfältiges Europa zu engagieren
  • Horizont Europa: das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation
  • Kreatives Europa: das Programm für Kultur- und Kreativschaffende
  • LIFE: europäische Projektförderung im Bereich des Klima- und Umweltschutzes
  • und weitere

Die Servicestelle hat ein Handbuch zur professionellen Beantragung von EU-Fördermitteln zur Umsetzung eigener Projektideen mit dem Titel Wegweiser durch die europäische Förderlandschaft  veröffentlicht, das Sie direkt in Brüssel bestellen oder bei Verfügbarkeit auch bei der Ansprechpartnerin im Landeskirchenamt kostenfrei beziehen können.

Im Jahr 2018 veröffentlichte die Servicestelle unter Mitarbeit der Gliedkirchen und ihrer Diakonien eine Projektbroschüre mit dem Titel „Europa konkret erleben – Erfolgreiche EU-Projekte aus Kirche und Diakonie“. Darin werden deutschlandweit 53 Projekte vorgestellt, die aus EU-Mitteln mitfinanziert und umgesetzt werden konnten.

Die Projektbroschüre kann in Brüssel direkt bestellt werden oder bei Verfügbarkeit bei der Ansprechpartnerin im Landeskirchenamt kostenfrei bezogen werden.

Zur Fördermittel-Datenbank der EU

EU-Strukturfonds Förderzeitraum 2021 - 2027 im Freistaat Sachsen (regionale Ebene):

  • ESF Plus Sachsen (Europäischer Sozialfonds) Beim Programm finden Sie die Auswahlkriterien des ESF Plus 2021 – 2027 in Sachsen. 
  • EFRE Sachsen (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) Beim Programm finden Sie die Auswahlkriterien des EFRE/JTF 2021 – 2027 in Sachsen.
  • JTF Sachsen (Just Transition Fund – Fonds für einen gerechten Übergang) Beim Programm finden Sie die Auswahlkriterien des EFRE/JTF 2021 – 2027 in Sachsen.

Weitere, im Freistaat Sachsen aktive EU-Programme:

Ab 2023 und damit anders als bisher gibt es je Mitgliedsstaat der Europäischen Union nur noch einen gemeinsamen GAP-Strategieplan (GAP-SP). Der GAP-SP ist die Grundlage für die EU-Förderung im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Er regelt die Förderung für die 1. und 2. Säule der GAP und ist zum 1. Januar 2023 in Kraft getreten.

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), die zweite Säule der GAP, ist das zentrale Finanzierungsinstrument der EU für den Bereich der Förderung des ländlichen Raums. Durch den GAP-SP werden künftig Umwelt-, Natur- und Klimaziele stärker in die ELER-Förderung integriert. 

Rückblick Förderzeitraum 2014 – 2022: ELER Sachsen (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums – ELER)

Zur Förderdatenbank für nachhaltige Projekte in den Europäischen Strukturfonds    https://eu-kommunal-kompass-21-27.de/

mit Grundwissen, Tipps zur Antragstellung, gelungenen Praxisbeispielen, umwelt- und nachhaltigkeitsbezogenen Fördermöglichkeiten aller Europäischen Strukturfonds

 

Weitere Informationen

Teilen Sie diese Seite