Termine

Veranstaltungen

Bereich

18. Okt 2023
14:00  - 16:30

Seniorentreff

Chemnitz-Markersdorf Gemeindezentrum (GZM)
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
Telefon: +49 371 224197
Telefax: +49 371 2823642
E-Mail: kg.chemnitz_bonhoeffer@evlks.de
18. Okt 2023
14:30

Bibelstunde

Pfaffenhain Bibelstundenraum
Bibelstundenraum, Stollberger Straße 60, 09387 Jahnsdorf OT Pfaffenhain

18. Okt 2023
17:00

Musik und Besinnung

Leipzig Nikolaikirche
Ev.-Luth. Nikolaikirche, Nikolaikirchhof, 04109 Leipzig

19. Okt 2023 - 22. Okt 2023

Männer im Kloster

Dresden Männerarbeit der EVLKS
Männerarbeit der EVLKS, Hauptstraße 23, 01097 Dresden - abweichender Veranstaltungsort siehe Beschreibung
Bete & Arbeite
Klosteralltag miterleben im Kloster auf dem Petersberg bei Halle hat seine Tradition. Wir arbeiten an den Vormittagen und sind bei den Tagesgebeten dabei. Die Brüder vom Petersberg begleiten uns mit geistlichen Themen, Angebot zur Stille und persönlichen Gesprächen. An den Abenden stehen dann aktuelle Männerthemen in gemütlicher Runde auf dem Plan.

Teilnehmer: Männer ab 18 Jahren

Ort: Kloster Petersberg, 06193 Petersberg bei Halle/Saale, www.christusbruderschaft.de/de/zu-gast-sein/kloster-petersberg.php

Leistungen: Übernachtung, Vollpension, Programm

Bemerkung: individuelle Anreise, auf Anfrage können Fahrgemeinschaften gebildet werden

Kosten/Eintritt:
120,00 €
Veranstalter:
Leitung: Bruder Markus und Peter Pantke
Name: Männerarbeit der EVLKS
Telefon: 0351 8124239
Telefax: 0351 8124219
E-Mail: maennerarbeit.sachsen@evlks.de
19. Okt 2023 - 26. Okt 2023
16:00  - 13:00

Bilanz- und Orientierungstage in den mittleren Amtsjahren

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg, Freiheit 16, 01662 Meißen
Nach etlichen Jahren im Pfarramt liegen Schönheiten und Belastungen des Pfarrberufs vor Augen und eine Vielzahl unterschiedlicher beruflicher und geistlicher Erfahrungen hat sich angesammelt, Geschichten von Erfolg und von Scheitern, Erinnerungen an Gemeinschaft und an Einsamkeit.
Wir laden deshalb zu einer Zeit der Bilanz und der Orientierung nach Meißen ins Pastoralkolleg ein, um für sieben Tage aus dem beruflichen Alltag herauszutreten, sich im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen geistlich zu vergewissern und neue Impulse für den weiteren beruflichen Weg zu erhalten.

Die gemeinsame Zeit wird unter anderem geprägt sein durch
• das gemeinsame geistliche Leben mit Morgen-, Mittags- und Abendgebet
• das tägliche Gespräch mit der Heiligen Schrift
• die Arbeit an Ihren Anliegen nach der Methode der Kollegialen Beratung
• das Angebot von Einzelgesprächen
• Zeit zum Lesen und Spazierengehen, zum Ordnen der Gedanken
im Rückblick und im Ausblick
• theologische Impulse und theologischen Austausch
• Gespräche über Filme und Bücher
• aufmerksam werden auf den Umgang mit unserer Gesundheit und
unserer Zeit
• Singen, Sport treiben und Wandern im Elbtal
• Gottesdienst feiern und Kunst genießen in Dresden
• ein Fest und einen persönlichen Segen zum Abschluss.

Leitung: Dr. Heiko Franke und Dr. Magdalena Herbst,Pastoralkolleg Meißen

Anmeldung bis 25 . August 2023
Zu den Bilanz- und Orientierungstagen werden Pfarrerinnen
und Pfarrer in den mittleren Amtsjahren persönlich eingeladen

Kosten/Eintritt:
180,00 €
Veranstalter:
Leitung: Dr. Heiko Franke
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
20. Okt 2023

Corona: Soziale Kosten und soziale Folgen

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Abschluss der Reihe: Die Pandemie als Katalysator längst zu beantwortender Fragen
In einer Reihe von Veranstaltungen hat das Veranstaltungsteam sich mit den konkreten Auswirkungen der Pandemie wie auch der Pandemie-Politik befasst. Zum Veranstaltungszeitraum blickt unsere Gesellschaft auf über drei Jahre Pandemie zurück. Mit Vorträgen und Arbeitsphasen werden wir ein zum Veranstaltungszeitraum mögliches Resümee ziehen, soziale und jugendpolitische Entwicklungen mit den bereits vor der Pandemie bekannten Problemlagen verzahnen und verdeutlichen, dass mehr denn je die Lebenswirklichkeit der jungen Generation eng verbunden ist mit politischen Nicht-Entscheidungen.

Kooperation: Evangelische Hochschule Dresden, Fachhochschule Erfurt

Veranstaltungsort: Markkleeberg

Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Sachsen
Name: Christian Kurzke
Telefon: 0351 / 81 243 – 15
E-Mail: akademie@evlks.de
20. Okt 2023
13:00  - 18:00

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Dreikönigskirche / Haus der Kirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Karl Popper und die aktuellen Herausforderungen der Demokratie
Die offene Gesellschaft und ihre Feinde (1945) von Karl Popper ist hochaktuell. Als Schlagwort prägt sie das Selbstverständnis vieler Demokratien, insbesondere in Konflikten mit nicht-demokratischen Staaten. Auf den Spuren Poppers spürt der Studientag den Kernfragen offener Gesellschaften nach: Was sind unsere grundlegenden Werte? Wie wollen wir leben? Welchen Herausforderungen sind wir ausgesetzt und wie existentiell sind diese? Wie und mit welchen Mitteln wollen oder müssen wir uns verteidigen?

Ort: Dresden, Haus der Kirche-Dreikönigskirche
Leitung: Dr. Julia Gerlach, Dr. Maik Herold

Kosten/Eintritt:
Die Teilnahme ist kostenlos.
Veranstalter:
Leitung: Evangelische Akademie Sachsen
Telefon: 0351 / 81 243 – 00
E-Mail: akademie@evlks.de
20. Okt 2023 - 22. Okt 2023
18:00  - 14:00

Berührende Momente für Mütter und Töchter

Herrnhut KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus
KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus, Comeniusstraße 8+10, 02747 Herrnhut
Für Frauen mit einer Tochter von 13 – 15 Jahren
Die Beziehung zwischen Tochter und Mutter kann sehr schön sein, sich aber auch kompliziert anfühlen. Die Balance herzustellen zwischen Anlehnung und Abnabelung stellt beide vor große Herausforderungen. An diesem Wochenende können Mutter und Tochter sich behutsam nähern und in eine respektvolle Berührung gehen. Mütter und Töchter sind eingeladen, sich begleiten zu lassen auf dem Weg durch eine spannende Zeit im Leben – dem Übergang vom Mädchen zur Frau. Das Programm beinhaltet neben der Einführung in die Massagetechnik Berührung mit Respekt ® Raum für das Gespräch - zwischen Mutter und Tochter, Müttern untereinander und von Mädchen zu Mädchen.

Anmeldeschluss: 22.09.2023
Förderung beantragt beim Kommunalen Sozialverband Sachsen

Kosten/Eintritt:
176,00 €; Mädchen: 150,00 €; Bei Überweisung bitte angeben: 2023-26
Veranstalter:
Leitung: Beate Börner
Name: Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Telefon: 0351 - 81 24 231
Telefax: 0351 - 8124 - 219
E-Mail: olga.wagner@evlks.de
20. Okt 2023
19:30

Jugendgottesdienst in Freital

Freital-Deuben Christuskirche
Ev.-Luth. Kirch, An der Kirche 10, 01705 Freital
Wir feiern Jugendgottesdienst.

Diesmal lädt die Junge Gemeinde Freital ein.

Seid dabei und bringt Bekannte mit.

Veranstalter:
Leitung: Simon Leistner
Telefon: 037312039214
E-Mail: kjb.freiberg@evlks.de
20. Okt 2023
19:30

Junge Gemeinde

Ursprung Gemeindehaus
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Untere Dorfstraße 3, 09385 Lugau/Erzgeb. OT Ursprung

.

Suche in Veranstaltungen

Suchen

Filteroptionen

Datum wählen
Datum wählen
Veranstaltungen
Kategorien
Regionen

Teilen Sie diese Seite