Termine

Veranstaltungen

Bereich

Ergebnisse 1 - 8 von 8
18. Sep 2015 - 31. Jul 2018

Kirchlicher Fernunterricht

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Kurs 29 D(2015-2018)
Der Kirchliche Fernunterricht ist eine theologische Grundausbildung. Im KFU studieren Menschen, die sich für den Prädikantendienst in ihrer Kirche qualifizieren möchten und solche, die sich über Theologie informieren und Sprachfähigkeit für ihren Glauben gewinnen wollen. Das Curriculum besteht aus 12 Wochenendseminaren und 2 Seminarwochen, 2 Repititorien und einer Examenswoche. Der FFU findet an insgesamt 4 Kursorten statt: Magdeburg, Neudietendorf, Röhrsdorf, Meißen. je nach Interesse gibt es verschiedene Teilnahmeformen.

Veranstalter:
Name: Kirchlicher Fernunterricht Ev. Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf
Tel:
Fax:
eMail: kfu@ekmd.de
25. Sep 2015 - 31. Jul 2018

Kirchlicher Fernunterricht

Chemnitz-Röhrsdorf Freizeitheim Röhrsdorfer Park „Rehgarten
Jugendrüstzeitheim Röhrsdorfer Park "Rehgarten", Rehgartenweg 1, 09247 Chemnitz
Kurs 29 C (2015-2018)
Der Kirchliche Fernunterricht ist eine theologische Grundausbildung. Im KFU studieren Menschen, die sich für den Prädikantendienst in ihrer Kirche qualifizieren möchten und solche, die sich über Theologie informieren und Sprachfähigkeit für ihren Glauben gewinnen wollen. Das Curriculum besteht aus 12 Wochenendseminaren und 2 Seminarwochen, 2 Repititorien und einer Examenswoche. Der FFU findet an insgesamt 4 Kursorten statt: Magdeburg, Neudietendorf, Röhrsdorf, Meißen. je nach Interesse gibt es verschiedene Teilnahmeformen.

Veranstalter:
Name: Kirchlicher Fernunterricht Ev. Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf
Tel:
Fax:
eMail: kfu@ekmd.de
12. Sep 2016 - 31. Aug 2018

Weiterbildung Popularmusik in der Kirche 2016-2018

Dresden Arbeitsstelle und Hochschule für Kirchenmusik
Arbeitsstelle Kirchenmusik und Hochschule für Kirchenmusik, Käthe-Kollwitz-Ufer 97, 01309 Dresden
Zielgruppe: Haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Kirchenmusik | Absolventen der Diplomstudiengänge A oder B | Absolventen der kirchenmusikalischen C-Ausbildung | Schulmusiker
für Kirchenmusiker, Schulmusiker, Band- und Chorleiter Beginn: 12.09.2016 | Ende: 2018 immer Montag Kompetenz bei der Leitung von Pop- und Gospelchören | Stilsicheres Klavier- und Gitarrenspiel | Beherrschen Jazz-Rock-Pop-spezifischer Harmonik und Arrangiertechniken | Elementare Grundkenntnisse in Trommeltechniken unterschiedlicher Kulturkreise | Kursdauer: 2 Jahre |Unterrichtszeiten entsprechen dem sächsischen Ferienplan Anmeldung: bis 31.05.2016 an Hochschule für Kirchenmusik Dresden | Käthe-Kollwitz-Ufer 97 | 01309 Dresden

Kosten/Eintritt:
Für Mitglieder der EVLKS 15 EUR pro Unterrichtstag | Für Mitglieder anderer Kirchen 1.000 EUR pro Jahr
Veranstalter:
Name: Hochschule für Kirchenmusik
Tel: 0351 318640
Fax:
eMail: 0351 318640
31. Mär 2017 - 15. Jun 2019

Kompetent leiten, lehren und Prozesse professionell steuern mit TZI

Meißen Evangelische Akademie
St.-Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
Grundausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) 2017-2019
Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Ruth Cohn Institute international und dem Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Eine neue Ausbildung beginnt 2017: Die „Themenzentrierte Interaktion“ (TZI) ist ein professionelles Handlungskonzept zum Führen und Leiten in Organisationen sowie zum lebendigen Lernen und Lehren. Dabei werden die beteiligten Personen, die gemeinsame Aufgabe und die Interaktion untereinander als gleich wichtig betrachtet. Es wird ein wertschätzender Umgang miteinander angestrebt. Konflikte und Störungen gehören dazu und werden konstruktiv bearbeitet. Menschen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, die Bildungsprozesse lebendiger gestalten oder ihre Leitungsrolle bewusster wahrnehmen wollen, können sich in einem mehrteiligen Seminar die Grundlagen der Themenzentrierten Interaktion (TZI) erarbeiten - mit ihrer spezifischen Methodik, Teams zu leiten und lebendiges Lernen zu fördern. Sie erweitern damit ihre persönlichen Kompetenzen und ihre methodischen Gestaltungsräume. Der kompakte Ausbildungsgang nach der Ausbildungsordnung des Ruth Cohn Institute for TCI international (RCIint) führt innerhalb von zwei Jahren in einer festen Gruppe zum Zertifikat „Grundausbildung in TZI“. Termine: in der Evangelischen Akademie Meißen: Entscheidungsworkshop: 31.03. - 02.04.2017 Seminar 1 28.06. - 01.07.2017 Seminar 2 03.10. - 07.10.2017 Seminar 3 15.03. - 17.03.2018 Seminar 4 02.10. - 06.10.2018 Seminar 5 14.03.-16.03.2019 vorr. Zertifikatsworkshop 13.06. - 15.06.2019 vorr.

Veranstalter:
Name: Ev. Erwachsenenbildung
Tel: (03 51) 6 56 15 40
Fax:
eMail:
16. Jul 2018 - 20. Jul 2018
18:00  - 09:30

Was ist Heimat?

Pullach Theologisches Studienseminar der VELKD
Theologisches Studienseminar der VELKD, Bischof-Meiser-Straße 6, 82049 Pullach im Isartal, www.theologisches-studienseminar.de
Pfarrerinnen und Pfarrer mit ihren Kindern und ggf. ihren Partner*innen (Kinderprogramm für 2-12Jährige)
530. Studienkurs Familienkurs Im Familienkurs beschäftigen wir uns mit dem, was Heimat bedeutet und welche Erfahrungen wir selber mit Beheimatung in unserem Leben gemacht haben - mal Kinder und Erwachsene in getrennten Gruppen, mal gemeinsam. Dabei lassen wir uns von biblischen Bildern ebenso anregen wie von psychologischen und soziologischen Überlegungen. Wir nehmen filmische und literarische Auseinandersetzungen mit dem Thema wahr und fragen nach seiner sozialethischen Relevanz (Stichworte "Wohnen" und "Flucht"). Leitung: Studienleiterin Dr. Christina Costanza in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*in; s. www.theologisches-studienseminar.de

Kosten/Eintritt:
70 € für Teilnehmende aus den VELKD-Gliedkirchen, 270 € für andere, dazu ggf. Kosten für zusätzliches Kletterangebot
Veranstalter:
Name: Theologisches Studienseminar der VELKD
Tel: 089 7448529-0
Fax: 089 7448529-6
eMail: info@theologisches-studienseminar.de
18. Aug 2018 - 18. Aug 2018
10:00  - 13:00

Vertiefungsseminar Liturgik und Gottesdienst

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
für Interessierte und Personen in der D-Ausbildung
Kompaktkurs für Auszubildende der D-Ausbildung oder auch Interessierte zum Fach Liturgik und Gottesdienst. Inhalte: Begriffsklärung | Kirchenjahr | Gottesdienstformen und -ordnungen | Liturgische Elemente und Rollen und kirchengeschichtliche Bezüge| Musik und Lieder - Einsatz liturgischer Elemente in Gottesdienst und Andacht | Hinweis auf Handreichungen für die Praxis | Erfahrungsaustausch | Beratung & Info auch unter 0351 3186443 | Veranstaltungsort: Plauen

Kosten/Eintritt:
20,00 EUR
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Superintendentur Plauen
Tel: 037421. 22 699
Fax:
eMail: ronald.gruschwitz@evlks.de
18. Aug 2018

Karibu Tanzania. 125 Jahre Lutherische Mission am Kilimanjaro

Leipzig Ev.-Luth. Missionswerk
Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig, Paul-List-Str. 19, 04103 Leipzig
182. Jahresfest des Leipziger Missionswerks
1893 erreichten die ersten Leipziger Missionare das Gebiet um den Kilimanjaro. Erst nach langen Überlegungen hatte sich die Missionsleitung in Leipzig für das Ansinnen entschieden, eine Arbeit in der neuen Kolonie "Deutsch-Ostafrika" aufzunehmen. Im Jahr 2018, in dem wir unser Jahresmotto "Querdenken nach Luther" fortsetzen, jährt sich diese Verbindung zwischen Leipzig und Tansania zum 125. Mal. Unser Jahresfest wird von diesem Ereignis geprägt sein. Feiern Sie mit uns mit Gästen aus aller Welt. Leitung: Ravinder Salooja, Direktor LMW Anmeldeschluss: 03.08.2018

Kosten/Eintritt:
Bitte beim Veranstalter erfragen
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig e. V.
Tel: 0341. 994 06 43
Fax:
eMail: kerstin.berger@lmw-mission.de
19. Aug 2018
11:00

Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl

Dresden Frauenkirche
Ev.-Luth. Frauenkirche, Neumarkt, 01067 Dresden
Orgel Frauenkirchenorganist Samuel Kummer Der reguläre Hauptgottesdienst der Dresdner Frauenkirche findet stets sonntags 11 Uhr statt und wird zumeist mit vokaler Kirchenmusik gestaltet. Einmal monatlich wird das Heilige Abendmahl gefeiert und ebenfalls einmal im Monat wird ihm Rahmen dieses Gottesdienstes getauft. Dies ist dann jeweils in der Ankündigung entsprechend ausgewiesen. Jeder ist herzlich willkommen.

Veranstalter:
Name: Frauenkirche Dresden Pfarrbüro
Tel: 0351-65606510
Fax: 0351-65606520
eMail: pfarrbuero@frauenkirche-dresden.de
Ergebnisse 1 - 8 von 8

Suche in Veranstaltungen

Suchen

Filteroptionen

Datum wählen
Datum wählen
Veranstaltungen
Kategorien
Regionen

Teilen Sie diese Seite