Termine

Veranstaltungen

Bereich

Ergebnisse 1 - 10 von 11
31. Mär 2017 - 15. Jun 2019

Kompetent leiten, lehren und Prozesse professionell steuern mit TZI

Meißen Evangelische Akademie
St.-Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen
Grundausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) 2017-2019
Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Ruth Cohn Institute international und dem Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Eine neue Ausbildung beginnt 2017: Die „Themenzentrierte Interaktion“ (TZI) ist ein professionelles Handlungskonzept zum Führen und Leiten in Organisationen sowie zum lebendigen Lernen und Lehren. Dabei werden die beteiligten Personen, die gemeinsame Aufgabe und die Interaktion untereinander als gleich wichtig betrachtet. Es wird ein wertschätzender Umgang miteinander angestrebt. Konflikte und Störungen gehören dazu und werden konstruktiv bearbeitet. Menschen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, die Bildungsprozesse lebendiger gestalten oder ihre Leitungsrolle bewusster wahrnehmen wollen, können sich in einem mehrteiligen Seminar die Grundlagen der Themenzentrierten Interaktion (TZI) erarbeiten - mit ihrer spezifischen Methodik, Teams zu leiten und lebendiges Lernen zu fördern. Sie erweitern damit ihre persönlichen Kompetenzen und ihre methodischen Gestaltungsräume. Der kompakte Ausbildungsgang nach der Ausbildungsordnung des Ruth Cohn Institute for TCI international (RCIint) führt innerhalb von zwei Jahren in einer festen Gruppe zum Zertifikat „Grundausbildung in TZI“. Termine: in der Evangelischen Akademie Meißen: Entscheidungsworkshop: 31.03. - 02.04.2017 Seminar 1 28.06. - 01.07.2017 Seminar 2 03.10. - 07.10.2017 Seminar 3 15.03. - 17.03.2018 Seminar 4 02.10. - 06.10.2018 Seminar 5 14.03.-16.03.2019 vorr. Zertifikatsworkshop 13.06. - 15.06.2019 vorr.

Veranstalter:
Name: Ev. Erwachsenenbildung
Telefon: (03 51) 6 56 15 40
3. Sep 2018 - 26. Jun 2020

Aufbaukurs Theologie und Gemeindepädagogik (ATG)

Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS
Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagogen und –pädagoginnen im haupamtlichen gemeindepädagogischen Dienst
Studienziel: theologische und pädagogische Qualifikation für hauptamtlichen gemeindepädagogischen Dienst („B“-Abschluss, kein Religionsunterricht) / Handlungsfelder: gemeindepädagogische Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen; Arbeit mit Ehrenamtlichen, Projektentwicklung; Seelsorge und Beratung / Zulassungsvoraussetzungen: gemeindepädagogischer „C“-Abschluss (Grundkurs) oder vergleichbarer Abschluss; Kirchenmitgliedschaft / Umfang: Dauer: 4 Semester (2 Jahre); 10 Seminarwochen (Montag bis Freitag); studienbegleitende Praxis (Hospitationen, eigene Praxis, Rüstzeiten u. a.); Fernunterrichtsaufgaben (Lektüre, Hausarbeiten); -- Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2018. Weitere Informationen siehe Infoblatt zum Aufbaukurs unter http://www.eh-moritzburg.de; Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).

Kosten/Eintritt:
Kursgebühr: 1800,00 Euro zzgl. Unterkunft/ Verpflegung/Reisekosten ; Landeskirchliche Förderung möglich (EVLKS)
Veranstalter:
Name: Evangelische Hochschule Moritzburg - Institut für Berufsbegleitende Studien
Telefon: 035207 84305
Telefax: 035207 84310
E-Mail: ibs@eh-moritzburg.de
3. Sep 2018 - 26. Jun 2020

Theologisch-diakonische Ausbildung (TDA)

Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS
Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Zielgruppe: Theologie und Diakonik für Fach- und Führungskräfte in der Diakonie
Studienziel: theologische und diakonische Qualifikation für Mitarbeitende im kirchlich-diakonischen Bereich; Einsegnung als Diakonin/Diakon (auch inkl. Beauftragung als Prädikantin/Prädikant) möglich; Praxisfelder: Wortverkündigung und exegetische Arbeit z. B. im Diakonischen Kontext; Seelsorge / Beratung; Zulassungsvoraussetzungen: Fach- oder Hochschulabschluss im kirchlich-diakonischen Bereich; Kirchenmitgliedschaft Umfang: Dauer: 4 Semester (2 Jahre) /12 Seminarwochenenden (Freitag/Samstag) und 3 Seminarwochen (Montag bis Freitag) /Teilnahme an kollegialen Beratungen / Fernunterrichtsaufgaben (Lektüre, Hausarbeiten). Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2018. Weitere Informationen siehe Infoblatt unter http://www.eh-moritzburg.de; Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).

Kosten/Eintritt:
Kursgebühr: 1800,00 Euro zzgl. Unterkunft/ Verpflegung/Reisekosten ; Landeskirchliche Förderung möglich (EVLKS)
Veranstalter:
Name: Evangelische Hochschule Moritzburg - Institut für Berufsbegleitende Studien
Telefon: 035207 84305
Telefax: 035207 84310
E-Mail: ibs@eh-moritzburg.de
3. Sep 2018 - 26. Jun 2020

Grundkurs Theologie und Gemeindepädagogik (GTG)

Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS
Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagogen und –pädagoginnen im nebenamtlichen gemeindepädagogischen Dienst
Studienziel: theologische und pädagogische Qualifikation für nebenamtlichen gemeindepädagogischen Dienst („C“-Abschluss, kein Religionsunterricht) Praxisfelder: gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Familien; Singen mit Kindern (Grundkenntnisse); Zulassungsvoraussetzungen: Schulabschluss 10. Klasse; erste Erfahrungen in gemeindepädagogischer Arbeit; Kirchenmitgliedschaft; Umfang: - Dauer: 4 Semester (2 Jahre); - 10 Seminarwochen (Montag bis Freitag); - studienbegleitende Praxis (Hospitationen, eigene Praxis u. a.); - Fernunterrichtsaufgaben (Lektüre, Hausarbeiten); Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2018. Weitere Informationen siehe Infoblatt zum Grundkurs unter http://www.eh-moritzburg.de Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).

Kosten/Eintritt:
Kursgebühr: 1200,00 Euro; hinzu kommen (je nach eigenem Bedarf) Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Reisekosten nach Moritzburg.
Veranstalter:
Name: Evangelische Hochschule Moritzburg - Institut für Berufsbegleitende Studien
Telefon: 035207 84305
Telefax: 035207 84310
E-Mail: ibs@eh-moritzburg.de
18. Jan 2019 - 6. Okt 2019
18:00  - 12:00

Lektor(inn)enAusbildung in Plauen

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Grundkurs
In diesem Kurs erwerben die Teilnehmenden die Fähigkeit, gottesdienstliche Formen oder auch ganze Gottesdienste zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen: Geschichte und Theologie des christlichen Gottesdienstes / Das Evangelische Gottesdienstbuch und das Evangelische Gesangbuch / Gottesdienstformen / Umgang mit Lesepredigten / Liturgie und Liturgisches Singen/ Sprecherziehung / Bibelkunde. Der Lektorenkurs ist modular aufgebaut und umfasst zwei Wochenenden, sechs thematische Module sowie einen Prüfungsgottesdienst in der eigenen Gemeinde. Nähere Informationen und weitere Kurstermine erhalten Sie bei der Anmeldung. Veranstaltungsort ist die Markuskirche, Morgenbergstr. 34, 08525 Plauen 

Kosten/Eintritt:
300,00 EUR einschl. Gottesdienstbuch, Seminarkosten, Kursmaterial und Ü/Verpflegung. Die Kosten werden zu je 1/3 vom Teilnehmenden, dem Kirchenbezirk und der Kirchgemeinde getragen.
Veranstalter:
Leitung: Pf. Dr. R. Sörgel, Pf. A. Vödisch, Pfr. Dr. K. Mette
Name: Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Telefon: 03521 470653
Telefax: 03521 470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
25. Jan 2019 - 27. Jan 2019
18:00  - 13:30

Qualifizierungskurs zur Leitung von Abendmahlsfeiern

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Prädikanten und Prädikantinnen, die zur Leitung von Abendmahlsfeiern beauftragt werden sollen, vertiefen in diesem Kurs die Theologie des Abendmahls und lernen verschiedene Formen und Traditionen kennen. Sie üben praktisch die Gestaltung und Leitung der Liturgie. Gruppengröße: 8-16 Personen Referent / Leitung: OKR Karl-Ludwig Ihmels, Dresden (angefragt) Michael Markert, Pastoralkolleg Meißen Kosten: 20,-€ Anmeldung über OKR Ihmels bis 30.11.2018

Kosten/Eintritt:
20,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
28. Jan 2019 - 1. Feb 2019
18:00  - 13:00

Ephoralkolleg Zwickau

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Geistlich leiten – frisch gestalten
Leitung: Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg und die Vorbereitungsgruppe des Kirchenbezirkes

Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
2. Feb 2019 - 2. Feb 2019
09:30  - 13:00

Lektor(inn)enTag in Annaberg-Buchholz

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Die neue Perikopenordnung
Am Ersten Advent 2018 wird in den Gemeinden die neue Perikopenordnung eingeführt. Dieser Lektor(inn)entag stellt die Ordnung vor und macht verschiedene Angebote, sich exemplarisch mit ihr zu beschäftigen / auseinanderzusetzen. Nach einem geistlichen Impuls wird die neue Ordnung vorgestellt. Verschiedene Workshops laden ein, unterschiedliche Aspekte der neuen Perikopenordnung zu vertiefen. 

Kosten/Eintritt:
5,00 €
Veranstalter:
Leitung: Superint. O. Richter, Lektorin K. Spenke, Pfr. K. Mettte
Name: Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Telefon: 03521 470653
Telefax: 03521 470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
8. Feb 2019 - 10. Feb 2019
18:00  - 13:30

Qualifizierungskurs für Religions- und GemeindepädagogInnen

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Lebendige Liturgie. Situationsgerechte Gottesdienstgestaltung mit Agende und Gesangbuch
Wir machen uns mit den Möglichkeiten und Vorgaben der Gottesdienstbücher vertraut, um zu einer lebendigen und situationsgerechten Gottesdienstgestaltung zu kommen. Dabei wird auch die Bedeutung des Singens und der Musik im Gottesdienst in den Blick kommen. Referent / Leitung Jörg Bräunig, Domkantor, Meißen Michael Markert, Pastoralkolleg Meißen

Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
12. Feb 2019 - 14. Feb 2019
14:30  - 17:30

Bibel erzählen

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren biblische Geschichten zu erzählen ist ein uraltes Hand- und kunstvolles Mundwerk, das man lernen kann. Bibelerzählen ist eine wirkmächtige Form der Verkündigung des Evangeliums. Sie ist „erzählende Theologie und Diakonie“, die soziale Milieus und Altersgrenzen überwindet. Die Ausbildung Bibelerzähler/-in führt ein in aktuelle Erkenntnisse der Neurobiologie und ihre Bedeu-tung für das Bibel erzählen. Gemeinsam werden in praktischen Übungen die hand- und mundwerk-lichen Grundlagen der Kunst des Bibelerzählens entdeckt. Voraussetzung ist die verbindliche Teilnahme an folgenden Einheiten: - 2 x 3 Studientage: - drei weitere regionale Intervisionstage - öffentliches Erzählen in einer Bibel-Erzählnacht Zielgruppe: Pfarrer/innen, Gemeindepädagogen/innen Leitung: Dirk Schliephake, Pastor, Leiter der Ausbildung Bibelerzähler/-in im Michaeliskloster Hildesheim, Ev. Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik Referentin: Maria von Bismarck, Regisseurin und Schauspielerin, Bremen Anmeldung (für alle sechs Studientage) bis 4. Januar 2019 Kosten je 40,-€ Weiterer Termin: 27.08.-29.08.2019

Kosten/Eintritt:
40,00 EUR
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
Ergebnisse 1 - 10 von 11

Suche in Veranstaltungen

Suchen

Filteroptionen

Datum wählen
Datum wählen
Veranstaltungen
Kategorien
Regionen

Teilen Sie diese Seite