Termine

Veranstaltungen

Bereich

Ergebnisse 1 - 10 von 15
3. Sep 2018 - 26. Jun 2020

Theologisch-diakonische Ausbildung (TDA)

Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS
Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Zielgruppe: Theologie und Diakonik für Fach- und Führungskräfte in der Diakonie
Studienziel:
theologische und diakonische Qualifikation für Mitarbeitende im kirchlich-diakonischen Bereich;
Einsegnung als Diakonin/Diakon (auch inkl. Beauftragung als Prädikantin/Prädikant) möglich;

Praxisfelder:
Wortverkündigung und exegetische Arbeit z. B. im Diakonischen Kontext;
Seelsorge / Beratung;

Zulassungsvoraussetzungen:
Fach- oder Hochschulabschluss im kirchlich-diakonischen Bereich;
Kirchenmitgliedschaft

Umfang:
Dauer: 4 Semester (2 Jahre) /12 Seminarwochenenden (Freitag/Samstag) und 3 Seminarwochen (Montag bis Freitag) /Teilnahme an kollegialen Beratungen / Fernunterrichtsaufgaben (Lektüre, Hausarbeiten).

Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2018.

Weitere Informationen siehe Infoblatt unter http://www.eh-moritzburg.de;

Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).

Kosten/Eintritt:
Kursgebühr: 1800,00 Euro zzgl. Unterkunft/ Verpflegung/Reisekosten ; Landeskirchliche Förderung möglich (EVLKS)
Veranstalter:
Name: Evangelische Hochschule Moritzburg - Institut für Berufsbegleitende Studien
Telefon: 035207 84305
Telefax: 035207 84310
E-Mail: ibs@eh-moritzburg.de
3. Sep 2018 - 26. Jun 2020

Grundkurs Theologie und Gemeindepädagogik (GTG)

Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS
Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagogen und –pädagoginnen im nebenamtlichen gemeindepädagogischen Dienst
Studienziel:
theologische und pädagogische Qualifikation für nebenamtlichen gemeindepädagogischen Dienst („C“-Abschluss, kein Religionsunterricht)
Praxisfelder:
gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Familien;
Singen mit Kindern (Grundkenntnisse);

Zulassungsvoraussetzungen:
Schulabschluss 10. Klasse; erste Erfahrungen in gemeindepädagogischer Arbeit; Kirchenmitgliedschaft;

Umfang:
- Dauer: 4 Semester (2 Jahre);
- 10 Seminarwochen (Montag bis Freitag);
- studienbegleitende Praxis (Hospitationen, eigene Praxis u. a.);
- Fernunterrichtsaufgaben (Lektüre, Hausarbeiten);

Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2018.

Weitere Informationen siehe Infoblatt zum Grundkurs unter http://www.eh-moritzburg.de
Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).

Kosten/Eintritt:
Kursgebühr: 1200,00 Euro; hinzu kommen (je nach eigenem Bedarf) Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Reisekosten nach Moritzburg.
Veranstalter:
Name: Evangelische Hochschule Moritzburg - Institut für Berufsbegleitende Studien
Telefon: 035207 84305
Telefax: 035207 84310
E-Mail: ibs@eh-moritzburg.de
3. Sep 2018 - 26. Jun 2020

Aufbaukurs Theologie und Gemeindepädagogik (ATG)

Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS
Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagogen und –pädagoginnen im haupamtlichen gemeindepädagogischen Dienst
Studienziel:
theologische und pädagogische Qualifikation für hauptamtlichen gemeindepädagogischen Dienst („B“-Abschluss, kein Religionsunterricht) /
Handlungsfelder:
gemeindepädagogische Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen;
Arbeit mit Ehrenamtlichen, Projektentwicklung;
Seelsorge und Beratung /

Zulassungsvoraussetzungen:
gemeindepädagogischer „C“-Abschluss (Grundkurs) oder vergleichbarer Abschluss;
Kirchenmitgliedschaft /
Umfang:
Dauer: 4 Semester (2 Jahre);
10 Seminarwochen (Montag bis Freitag);
studienbegleitende Praxis (Hospitationen, eigene Praxis, Rüstzeiten u. a.);
Fernunterrichtsaufgaben (Lektüre, Hausarbeiten);
--
Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2018.

Weitere Informationen siehe Infoblatt zum Aufbaukurs unter http://www.eh-moritzburg.de;

Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).

Kosten/Eintritt:
Kursgebühr: 1800,00 Euro zzgl. Unterkunft/ Verpflegung/Reisekosten ; Landeskirchliche Förderung möglich (EVLKS)
Veranstalter:
Name: Evangelische Hochschule Moritzburg - Institut für Berufsbegleitende Studien
Telefon: 035207 84305
Telefax: 035207 84310
E-Mail: ibs@eh-moritzburg.de
18. Jan 2019 - 6. Okt 2019
18:00  - 12:00

Lektor(inn)enAusbildung in Plauen

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Grundkurs
In diesem Kurs erwerben die Teilnehmenden die Fähigkeit, gottesdienstliche Formen oder auch ganze Gottesdienste zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen: Geschichte und Theologie des christlichen Gottesdienstes / Das Evangelische Gottesdienstbuch und das Evangelische Gesangbuch / Gottesdienstformen / Umgang mit Lesepredigten / Liturgie und Liturgisches Singen/ Sprecherziehung / Bibelkunde. Der Lektorenkurs ist modular aufgebaut und umfasst zwei Wochenenden, sechs thematische Module sowie einen Prüfungsgottesdienst in der eigenen Gemeinde. Nähere Informationen und weitere Kurstermine erhalten Sie bei der Anmeldung.
Veranstaltungsort ist die Markuskirche, Morgenbergstr. 34, 08525 Plauen



Kosten/Eintritt:
300,00 EUR einschl. Gottesdienstbuch, Seminarkosten, Kursmaterial und Ü/Verpflegung. Die Kosten werden zu je 1/3 vom Teilnehmenden, dem Kirchenbezirk und der Kirchgemeinde getragen.
Veranstalter:
Leitung: Pf. Dr. R. Sörgel, Pf. A. Vödisch, Pfr. Dr. K. Mette
Name: Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Telefon: 03521 470653
Telefax: 03521 470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
8. Mär 2019 - 22. Mär 2020
18:00  - 12:00

Lektor(inn)enAusbildung in Leipzig

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Grundkurs
In diesem Kurs werden Sie in Theorie und Praxis mit den Strukturen und Elementen des evangelischen Gottesdienstes vertraut gemacht. Sie erwerben die Fähigkeit, gottesdienstliche Formen oder auch ganze Gottesdienste (mit) zu gestalten.
Im Mittelpunkt stehen: Geschichte und Theologie des christlichen Gottesdienstes
/ Das Evangelische Gottesdienstbuch und das Evangelische Gesangbuch / Gottesdienstformen / Lesungen im Gottesdienst / Umgang mit Lesepredigten / Liturgie und Liturgisches Singen / Beten im Gottesdienst / Sprecherziehung / Bibelkunde / Gottesdienstliche Praktika
Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Ev.-Luth. Genezareth-Gemeinde Leipzig-Paunsdorf, Riesaer Str. 31, 04328 Leipzig

Kosten/Eintritt:
300,00 EUR einschl. Gottesdienstbuch, Seminarkosten, Kursmaterial und Ü/Verpflegung. Die Kosten werden zu je 1/3 vom Teilnehmenden, dem Kirchenbezirk und der Kirchgemeinde getragen.
Veranstalter:
Leitung: Dorothea Arndt, Pfarrerin und Birgit Silberbach, Pfarrerin
Name: Ev.-Luth. Superintendentur Leipzig Burgstraße 1-4 04109 Leipzig
Telefon: 0341 212009439
Telefax: 0341 212009439
E-Mail: suptur.leipzig@evlks.de
14. Jun 2019 - 22. Sep 2019
19:30  - 17:00

Gottesdienste und Andachten in der Schule gestalten

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Lektorenkurs für Religionslehrer*innen
Dieser Kurs befähigt Lehrkräfte (v.a. von evangelischen Schulen) Andachten und Gottesdienste im schulischen Bereich (im Kollegium, für Schülerinnen und Schüler, für Elternabende) zu konzipieren und zu leiten. Ausgehend von der Gestalt des evangelischen kirchlichen Gottesdienstes werden Kriterien für gute Andachten und Gottesdienste in der Schule erarbeitet. Gestaltungsmöglichkeiten für die einzelnen Elemente solcher Andachten und Gottesdienste (Gebete, Verkündigung, Segen, Lesungen) werden vorgestellt und gemeinsam geübt.
Veranstaltungsort: Gemeinderäume der Ev.-Luth. St.-Nikolai-Kirchgemeinde Löbau, Johannisplatz 1, 02708 Löbau.
Termine: 14.6.2019 19:30-21:00 Uhr, 1.-5.7.2019 10:00-15:30 Uhr, 21.-22.9.2019 10:00-17:00 Uhr

Kosten/Eintritt:
300,00 EUR inkl. Seminarkosten, Verpflegung. Die Kosten sollen zu je 1/3 vom Teilnehmenden, dem Kirchenbezirk und event. der Kirchgemeinde getragen werden.
Veranstalter:
Leitung: Superintendentin Antje Pech u.a.
Name: Ev.-Luth. Superintendentur Löbau-Zittau
Telefon: 03585 415771
Telefax: 03585 415773
E-Mail: suptur.loebau-zittau@evlks.de
30. Aug 2019
17:00

„WIR SIND MEHR ALS DIE ZWÖLF“

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Dreikönigskirche / Haus der Kirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Paritätisch leiten in der Kirche - Kirche in Vielfalt gestalten
Wer leitet unsere Kirche in Haupt- und Ehrenamt?
Interessierte können sich in diesem Seminar über Möglichkeiten der Beteiligung an kirchlichen Ämtern informieren und Lust auf Leitungsaufgaben bekommen. Beiträge aus Wissenschaft, Theologie und Personalmanagement zeigen, wie vielfältig Leitung ist und welchen Gewinn Gremien haben, wenn sie geschlechtergemischt, mit unterschiedlichen Altersgruppen sowie mit Personen aus verschiedenen Lebenslagen besetzt werden.

Kinderbetreuung wird angeboten, bitte melden Sie Ihren Bedarf an.
Anmeldung bis zum 19.08.2019 an die Kirchliche Frauenarbeit

Kooperationsveranstaltung von Kirchlicher Frauenarbeit der EVLKS, Männerarbeit der EVLKS, eeb Sachsen, eaf Sachsen e. V. und der Gleichstellungsbeauftragten der EVLKS

17:00 – 21:00 Uhr

https://www.frauenarbeit-sachsen.de/mat/flyer_paritaet_2019.pdf

Kosten/Eintritt:
8.00 € (für Speisen und Getränke)
Veranstalter:
Name: Kirchliche Frauenarbeit
Telefon: 0351 / 65 61 54 31
Telefax: 0351 / 65 61 54 49
E-Mail: frauenarbeit.sachsen@evlks.de
30. Aug 2019 - 1. Sep 2019
18:00  - 14:00

Gegner oder Geschwister? Glaube und Wissenschaft

Moritzburg Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI)
Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg
Sommerkolleg der Reihe: Theologie fürs Ehrenamt
Wie passt der christliche Glaube zu einer wissenschaftlich aufgeklärten Welt? Wie verträgt sich das Weltbild der biblischen Texte mit den Sichtweisen heutiger Wissenschaften? Das Sommerkolleg geht diesen Fragen an ausgewählten Kontakt- und Konfliktfeldern nach.

Kosten/Eintritt:
Vollpension inkl. TG-Beitrag / DZ: 140 €; EZ: 150 €
Veranstalter:
Leitung: Dr. Kathrin Mette, Dr. Rainer Eckel
Name: Ev. Akademie Meißen
Telefon: 03521 470611
E-Mail: birgit.menzel@ev-akademie-meissen.de
30. Aug 2019 - 1. Sep 2019
18:00  - 13:00

Bibliodrama im Kloster

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Ein Bibeltext in Klosteratmosphäre
Dieses Wochenende soll uns zum Innehalten in klösterlicher Atmosphäre und zu neuen Impulsen auf unserem Lebensweg führen.
Das Bibliodrama eröffnet uns einen neuen, bewegenden Zugang zu biblischen Geschichten und Texten. Mit ganzheitlichen Gestaltungsformen begeben wir uns selbst in den Text und reflektieren dabei unsere eigene Lebens- und Glaubensgeschichte auf dem Hintergrund der verdichteten Erfahrung des biblischen Textes.

Veranstaltungsort: Kloster Marienstern
Anmeldeschluss: 02.11.2019

Kosten/Eintritt:
ca. 162,00 € f. ÜN/VP; 50,00 € Kurskosten
Veranstalter:
Leitung: Uta Riese, Maria Salzmann
Name: Friedenskirchgemeinde Radebeul
Telefon: 034364 88876
E-Mail: uta.riese@gmx.de
31. Aug 2019 - 31. Aug 2019
10:00  - 18:00

plakativ zeigen

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Werkstatt Schaukasten
In ein bis zwei Sekunden entscheiden Vorübergehende, ob sie zum Schaukasten schauen. Oder weitergehen. Der Schaukasten ähnelt deshalb mehr einem Schaufenster und ist kein „Lesekasten“. Inhalte dieser Werkstatt sind die Funktion des Schaukastens im „Medienmix“ einer Gemeinde, Hinweise zur Gestaltung und die Themenfindung. Dabei spielen die Bilder von Schaukästen eine große Rolle, die die Teilnehmenden mitbringen.

Veranstaltungsort: Dresden oder in Ihrer Region
Anmeldeschluss: 02.08.2019

Kosten/Eintritt:
40,00 €
Veranstalter:
Leitung: Hilmar Gattwinkel
Name: Ev.-Luth. Landeskirchenamt
Telefon: 0351 4692108
E-Mail: franziska.werner@evlks.de
Ergebnisse 1 - 10 von 15

Suche in Veranstaltungen

Suchen

Filteroptionen

Datum wählen
Datum wählen
Veranstaltungen
Kategorien
Regionen

Teilen Sie diese Seite