Termine

Veranstaltungen

Bereich

Ergebnisse 1 - 10 von 13
27. Jan 2022 - 27. Jan 2022
15:00  - 19:00

DRK Blutspende

Chemnitz-Markersdorf Gemeindezentrum (GZM)
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz

Veranstalter:
Leitung: DRK-Team
Name: Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
Telefon: +49 371 224197
Telefax: +49 371 2823642
E-Mail: info@bonhoeffer-kirchgemeinde.de
27. Jan 2022
16:00

Konfirmandenunterricht Kl. 7

Pockau Pfarrhaus
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Flöhatalstraße 47, 09509 Pockau-Lengefeld OT Pockau

27. Jan 2022
17:00

Konfirmandenunterricht Kl. 8

Pockau Pfarrhaus
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Flöhatalstraße 47, 09509 Pockau-Lengefeld OT Pockau

28. Jan 2022
19:30

Junge Gemeinde

Pockau Landeskirchliche Gemeinschaft
Landeskirchliche Gemeinschaft, Feldstraße 14A, 09509 Pockau-Lengefeld OT Pockau
29. Jan 2022 - 29. Jan 2022
09:30  - 16:30
Besondere Veranstaltung

Impuls- und Inspirationstag "Lokal! Regional!? Sowieso egal?"

Chemnitz St. Jakobikirche
Ev.-Luth. Kirche, Jakobikirchplatz 1, 09111 Chemnitz
Kirchenentwicklung in der Ortsgemeinde und in der Region
So wie das Leben findet auch die Ortsgemeinde lokal! statt, denn sie gehört dorthin, wo die Menschen leben. Aber nun heißt es immer öfter, dass Kirche und Gemeinde regional! gedacht werden sollen. Aber warum eigentlich regional? wenn das Leben doch vor Ort stattfindet? Aber ist das letztlich nicht sowieso egal? Am Ende macht es doch ohnehin jeder so, wie es passt und das entscheidet sich meist vor Ort. Und geht es letztlich bei regional! nicht nur darum zu sparen und das kirchliche Leben mit immer geringeren Ressourcen zu gestalten – um den Preis, dass es auch immer weiter vom Alltag und Sonntag der Menschen entfernt stattfindet? Vermutlich legt sich der Wirbel um die Region sowieso bald wieder.

Aber muss das so sein? Der Impulstag nimmt diese Gedanken auf und geht folgenden Fragen nach: Müssen die Ortsgemeinde und die regionale Ebene eigentlich in Konkurrenz zueinander gedacht werden? Liegt nicht vielmehr eine große Chance darin, beide Ebenen zu kombinieren und ihre jeweiligen Stärken zu nutzen und ihren Grenzen zu begegnen? Der Impulstag plädiert für eine regiolokale Perspektive und soll praktische Anregungen für die gemeindliche Arbeit bieten. Melden Sie sich deshalb gern als Team an, damit Sie gezielt über Ihre Situation sprechen und für Ihren Ort und Ihre Region planen können.

Veranstalter:
Leitung: Kirche, die weiter geht
29. Jan 2022 - 29. Jan 2022
09:30  - 16:30

»Lokal! Regional!? Sowieso egal?«

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Kirchenentwicklung in der Ortsgemeinde und in der Region
So wie das Leben findet auch die Ortsgemeinde lokal! statt, denn sie gehört dorthin, wo die Menschen leben. Aber nun heißt es immer öfter, dass Kirche und Gemeinde regional! gedacht werden sollen. Aber warum eigentlich regional? Wenn das Leben doch vor Ort stattfindet? Aber ist das letztlich nicht sowieso egal? Am Ende macht es doch ohnehin jeder so, wie es passt und das entscheidet sich meist vor Ort. Und geht es letztlich bei regional! nicht nur darum zu sparen und das kirchliche Leben mit immer geringeren Ressourcen zu gestalten – um den Preis, dass es auch immer weiter vom Alltag und Sonntag der Menschen entfernt stattfindet? Vermutlich legt sich der Wirbel um die Region sowieso bald wieder.
Aber muss das so sein? Der Impulstag nimmt diese Gedanken auf und geht folgenden Fragen nach: Müssen die Ortsgemeinde und die regionale Ebene eigentlich in Konkurrenz zueinander gedacht werden? Liegt nicht vielmehr eine große Chance darin, beide Ebenen zu kombinieren und ihre jeweiligen Stärken zu nutzen und ihren Grenzen zu begegnen? Der Impulstag plädiert für eine regiolokale Perspektive und soll praktische Anregungen für die gemeindliche Arbeit bieten. Melden Sie sich deshalb gern als Team an, damit Sie gezielt über Ihre Situation sprechen und für Ihren Ort und Ihre Region planen können.

Bitte melden Sie sich über www.Kirche-die-weiter-geht.de an, damit Ihnen der Link für die online-Teilnahme zugesandt werden kann.

Veranstalter:
Leitung: Dr. F. Eiffler, IEEG und Pfarrer R. Kutsche, EAA
Name: Ehrenamtsakademie
Telefon: 03521-470653
Telefax: 03521-470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
30. Jan 2022
10:00

Gottesdienst

Aue St.-Nicolaikirche
Ev.-Luth. Kirche, Schwarzenberger Straße 12, 08280 Aue-Bad Schlema
Gottesdienst - Pfr. Schubert

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. St.-Nicolai-Kirchgemeinde Aue
Telefon: 03771 704810
Telefax: 03771 704838
E-Mail: kg.aue@evlks.de
6. Feb 2022
10:00

Gottesdienst

Aue St.-Nicolaikirche
Ev.-Luth. Kirche, Schwarzenberger Straße 12, 08280 Aue-Bad Schlema
BRÜCKEN-Gottesdienst - Sup. Bankmann

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. St.-Nicolai-Kirchgemeinde Aue
Telefon: 03771 704810
Telefax: 03771 704838
E-Mail: kg.aue@evlks.de
11. Feb 2022 - 12. Feb 2022
10:00  - 14:00

KILEICA-Schulung

Höfgen Freizeit- und Pfadfinderheim
Freizeit- und Pfadfinderheim e. V., Höfgener Dorfstr. 11 , 04668 Grimma OT Höfgen
KILEICA-Schulung für 12-15jährige Weiterbildung für die Arbeit mit Kindergruppen
11. bis 13. Februar 1. Kurs
25. bis 27. März 2. Kurs in Höfgen Leitung: Heike Urban

Veranstalter:
Name: Heike Urban
E-Mail: Heike.Urban@evlks.de
13. Feb 2022
10:00

Gottesdienst

Aue St.-Nicolaikirche
Ev.-Luth. Kirche, Schwarzenberger Straße 12, 08280 Aue-Bad Schlema
Sakramentsgottesdienst - Pfr. Schubert
Bitte beachten Sie die Hinweise unter dem Punkt „Hygieneregeln“ auf unserer Internetseite www.nicolai-aue.de

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. St.-Nicolai-Kirchgemeinde Aue
Telefon: 03771 704810
Telefax: 03771 704838
E-Mail: kg.aue@evlks.de
Ergebnisse 1 - 10 von 13

Suche in Veranstaltungen

Suchen

Filteroptionen

Datum wählen
Datum wählen
Veranstaltungen
Kategorien
Regionen

Teilen Sie diese Seite