Termine

Veranstaltungen

Bereich

21. Sep 2022
17:00

Innehalten mit Leib und Seele

Chemnitz St. Jakobikirche
Ev.-Luth. Kirche, Jakobikirchplatz 1, 09111 Chemnitz
Stille ~ Geh-Meditaton ~ Segen
Zu achtsamen Körperwahrnehmungsübungen wie Körpergebet und Geh-Meditation, einer Zeit der Stille, dem Lauschen einer Melodie sowie einem Segenszuspruch sind Sie herzlich eingeladen, in der Übung der Christlichen Meditation da zu sein!

Kosten/Eintritt:
kostenfrei
Veranstalter:
Leitung: Pfarrerin Cornelia Henze
Name: Cornelia Henze
Telefon: 0159 06596802
E-Mail: cornelia.henze@evlks.de
21. Sep 2022
17:00

Musik und Besinnung

Leipzig Nikolaikirche
Ev.-Luth. Nikolaikirche, Nikolaikirchhof, 04109 Leipzig

Kosten/Eintritt:
Eintritt frei, Spenden erbeten
21. Sep 2022
18:00

Ökumenisches Friedensgebet - Wir laden herzlich und dringend dazu ein!

Chemnitz St.-Petri-Kirche
Ev.-Luth. Kirche, Theaterplatz, 09111 Chemnitz
Gut, wenn wir viele sind, die Gott um Frieden in den Ohren liegen!

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. St.-Petri-Schloß-Kirchgemeinde
Telefon: 0371-36955-0
Telefax: 0371-36955-12
E-Mail: kg.chemnitz_stpetrischloss@evlks.de
21. Sep 2022
18:00  - 19:00

Friedensgebet

Chemnitz-Markersdorf Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz
Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr treffen wir uns am Altar in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche und beten für den Frieden in der Welt und Bewahrung in Krisenzeiten. Derzeit denken wir besonders an den Krieg in der Ukraine. Wenn auch Sie Ihre persönlichen Anliegen

Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde
Telefon: +49 371 224197
Telefax: +49 371 2823642
E-Mail: kg.chemnitz_bonhoeffer@evlks.de
21. Sep 2022
18:00

Basiswissen Judentum

Leipzig Ariowitsch-Haus
Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus e.V.; Hinrichsenstraße 14; 04105 Leipzig
Thema: Wie wird ein Mensch jüdisch?
Referenten: Timotheus Arndt, Forschungsstelle Judentum, Theologische Fakultät; und Prof Sebastian Henn

Viele kennen die Auskunft: Als Jude wird man geboren. Manche wissen: Es kommt darauf an, dass die Mutter Jüdin ist. Kann ich aber auch aus eigenem Ents

Veranstalter:
Leitung: Jüdisch-christliche Arbeitsgemeinschaft Leipzig
Telefon: 0341 212009435
E-Mail: info@jcha.de
21. Sep 2022
19:00

Grundkurs des Glaubens

Neukieritzsch Katharina-von-Bora-Kirche
Ev.-Luth. Kirche, Katharina-von-Bora-Straße 3, 04575 Neukieritzsch
Glaube der verändert.

21. Sep 2022
19:30

Ökumenisches Gebet mit Gesängen aus Taizé

Leipzig Propsteikirche St. Trinitatis
Röm.-Kath. Propsteikirche St. Trinitatis, Nonnenmühlgasse 2, 04109 Leipzig

Veranstalter:
Leitung: Christina Kullmann
Name: Katholische Propstei St. Trinitatis Leipzig
Telefon: 0341 355 728-0
Telefax: 0341 355 728-18
E-Mail: pfarramt@propstei-leipzig.de
21. Sep 2022
19:30

Vortrag

Wurzen Dom St. Marien
Ev.-Luth. Dom St. Marien, Domplatz 2, 04808 Wurzen
Digitalisierung und Kirche – Zumutung oder Chance? mit KR Tabea Köbsch, Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Koordination im Landeskirchenamt Dresden, Musik: Domherr Dickert
Das Domkapitel lädt zu folgenden Gottesdiensten und Veranstaltungen in den Wurzener Dom ein:

So., 19.6., 10.00 Uhr, Gottesdienst zum Domherrentag mit Verabschiedung und
Einführung der Domherren durch Landesbischof Bilz

So., 14.8., 10.00 Uhr, Gottesdiens

21. Sep 2022
20:00

GlobaLE – Filmfestival 2022

Leipzig Peterskirche
Ev.-Luth. Peterskirche, Gaudigplatz, 04107 Leipzig
„Blockade – Von der Belagerung Leningrads 1941-1944 bis zur NATO-Russland Auseinandersetzung heute“ – Lesung, Musik und Filme
Ein Abend mit Original-Dokumentarfilmaufnahmen, ausgewählten Texten, vorgetragen von Rolf Becker und mit musikalischem Rahmenprogramm.
www.globale-leipzig.de

Kosten/Eintritt:
frei
Veranstalter:
Name: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Petri Leipzig
Telefon: 0341 213 16 12
Telefax: 0341 149 44 32
E-Mail: info@peterskirche-leipzig.de
22. Sep 2022
10:00

Lieder, die Erinnerungen wecken

Dresden-Klotzsche Christuskirche
Ev.-Luth. Kirche, Boltenhagener Platz 3, 01109 Dresden
Musiktherapeut Holger Schlese singt mit und für uns altbekannte Lieder. Mitsingen, schunkeln, brummen sind erwünscht.
Das Konzert findet zur Dresdner Woche der Demenz statt, denn Erkrankte, Pflegende und Gesunde können sich mit Musik ganz neu begegnen.

.

Suche in Veranstaltungen

Suchen

Filteroptionen

Datum wählen
Datum wählen
Veranstaltungen
Kategorien
Regionen

Teilen Sie diese Seite