Beliebteste Kategorien

Fortbildungen / Seminare / Vorträge

Bereich

7. Mai 2024
19:30

Europa hat die Wahl!

Leuchtturmveranstaltung im Rahmen der »Woche der Meinungsfreiheit 2024«
Frauenkirche Dresden
Neumarkt 01067 Dresden
Kirchenbezirk
Dresden Mitte
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen/Seminare/Vorträge
Ausführliche Beschreibung
Wird die europäische Union am 9. Juni weiter nach rechts rücken, wenn in 27 Mitgliedsstaaten das europäische Parlament gewählt wird? Wird es den demokratischen Parteien und überparteilichen Bündnissen gelingen, die Stimmung zu drehen und der Welt zeigen, dass Europa offen, liberal und menschlich bleibt? Dass sich unser Kontinent Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Islamfeindschaft – jeder Diskriminierung von Minderheiten – entgegenstellt? Polen hat gezeigt, dass es möglich ist und kämpft entschieden um seine demokratischen Institutionen.

Am 8. Mai gedenken viele europäische Länder der Beendigung des Zweiten Weltkriegs 1945 in Europa. In manchen deutschen Bundesländern ist der »Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus« offizieller Gedenktag, wiederholt wurde gefordert, ihn zum nationalen Feiertag zu machen. In jedem Fall ist der 8. Mai der Tag des Sieges der Demokratie über die Diktatur. Dies nimmt der Börsenverein des deutschen Buchhandels zum Anlass, den Tag zum Höhepunkt der von ihm bereits zum vierten Mal veranstalteten »Woche der Meinungsfreiheit« zu machen – erstmalig mit einer Veranstaltung in der Frauenkirche Dresden.

Überzeugte Europäer, profilierte Publizisten, engagierte Autorinnen und Aktivistinnen werben mit Keynotes und einer Podiumsdiskussion für Vielfalt, Dialog und Miteinander in einer offenen Gesellschaft. Dafür, wählen zu gehen. Unser aller Recht auf Teilhabe wahrzunehmen. Einzustehen für Demokratie und Freiheit in Europa.

Zielgruppen
Alle
Veranstaltungsreihe
Forum Frauenkirche
Raum
Hauptraum
Zugang
Zugang über Eingang D
Einlassart
Eintritt frei
Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden Stiftung Frauenkirche Dresden


Georg-Treu-Platz 3
01067 Dresden

presse@frauenkirche-dresden.de

Allgemein / Besucherservice
Tel. + 49 351 656 06 100
besucher@frauenkirche-dresden.de

Pfarrbüro
Tel. + 49 351 656 06 530
pfarrbuero@frauenkirche-dresden.de

Teilen Sie diese Seite