Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Von Orgelmarathon bis Orgelnacht


21. August 2019

Orgelarena 2019 im Vogtland

OELSNITZ -  Das Eröffnungskonzert zum diesjährigen Orgelmarathon mit dem Dresdner Frauenkirchenkantor Matthias Grünert startet im vogtländischen Oelsnitz am 21. August um 13:00 Uhr. Von der St. Jakobikirche mit der größten Orgel des Vogtlandes geht es dann eilends nach Marieney (14:30 Uhr), Schöneck (16:00 Uhr), Adorf (17:30 Uhr) und Bad Elster (19:00 Uhr).

Am nächsten Tag stehen beginnend mit der Kirche in Weida (10:15 Uhr) sieben Konzerte auf dem Programm. Insgesamt erklingen bis Sonntag, 25. August, auf dem Kulturweg der Vögte von Weida bis Cheb (Eger) 30 Konzerte in den Regionen des sächsischen Vogtlands und dem angrenzenden tschechischen Gebiet. Dort sind es fünf Kirchen und ihre Orgeln an vier Orten.

https://orgelarena.de/

Kreutzbach-Orgeltage

BORNA – Südlich von Leipzig gibt der berühmte Bornaer Orgelbauers Urban Kreutzbach (1796-1868) seinen Namen für die in und um Borna vom 22. bis 25. August stattfindenden Orgeltage. Beginn der Konzerte an den Kreutzbach-Orgeln ist am Donnerstag um 19:30 Uhr in Dittmannsdorf mit Landeskirchenmusikdirektor Markus Leidenberger aus Dresden.

Es folgen Konzerte unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Jens Staude (Borna) in Großstorckwitz am Freitag, 19:30 Uhr, mit Solokantaten Alter Meister, am Sonnabend, 16:00 Uhr, in der St. Marienkirche Borna mit Orgelmusik für Kinder, und um 19:00 Uhr in der Wyprechtskirche Eula ein Orgelkonzert mit Elisabeth Höpfner. Am Sonntag, 25. August, wird um 17:00 Uhr in die Bornaer Marienkirche zum Abschlusskonzert mit Musik für Blechbläser und Orgel eingeladen.

Kreutzbach-Orgeltage 

5. Orgelnacht im Bautzner Oberland

BAUTZEN – Südlich von Bautzen beginnt die 5. Orgelnacht im Bautzner Oberland am Sonnabend, 24. August, mit der Orgelfassung des bekannten Märchens "Peter und der Wolf" mit einem besonderen, kinderfreundlichen Programmpunkt. Um 18:00 werden in der Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Schirgiswalde Kantor Lucas Pohle (Orgel) und Kristina Nerad als Sprecherin das Stück aufführen. Ein Shuttlebus kann für die Anfahrt ab Bautzen, 17:10 Uhr ab Mobilitätszentrale Bautzen (ZOB) für die Konzerte in Anspruch genommen werden.

Weiter geht es um 19:30 Uhr in der Ev.-Luth. Michaeliskirche in Schirgiswalde mit Manuela Sieber (Gesang) und Bernadette Schmidt an der Orgel.
Nach Spirituals und mehr geht die Fahrt zur Ev.-Luth. Kirche Crostau, wo um  20:45 Uhr mit Luise Haugk und Lucas Pohle Barockoboen- und Orgelklang zu erleben sind. Den Abschluss bildet um 22:00 Uhr in der Ev.-Luth. Johanneskirche Kirschau das Potsdamer Hornquartett und Bernadette Schmidt an der Orgel.

Silbermannorgel-Crostau

Silbermann-Orgel in Crostau

Teilen Sie diese Seite