Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Ökumenischer Tag der Schöpfung


13. Juli 2021

Motto: „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“

 

PIRNA - Mit vielfältigen Angeboten und einem Ökumenischen Open-Air-Abschlussgottesdienst wird am 3. September in Pirna und Umgebung zum Ökumenischen Tag der Schöpfung eingeladen. Ab jetzt sind für Fahrten und Führungen bis zum 20. August Anmeldungen möglich.

Die Anmeldungen sind für Plätze der Schiffsfahrt „Erlebnis Lebensader Elbe“ vom Kurort Rathen und zurück sowie für weitere Reservierungen notwendig. Der Start der Charterfahrt ist um 10:30 Uhr am Schiffsanleger. Wer mit dem Fahrrad anreist, kann sich um 14:30 Uhr der Rad-Pilger-Fahrt von der Kirche in Stadt Wehlen bis Pirna anschließen.

Eine etwas andere Führung durch Pirnas Altstadt startet unter dem Motto „Pirna und sein Wasser“ um 15:00 Uhr am Marktbrunnen vor Tom Pauls Theater (Am Markt 3). Hierbei geht es um Informationen zu Quellen, Brunnen, Wasserleitungen und Hochwassermarken von und mit Dipl.-Ing. Burkhard Huth.

„Wassermangel - Vertrocknen unsere Wälder?“ ist der Vortrag mit Diskussion überschrieben, der zur gleichen Zeit im Diakonie- und Kirchgemeindezentrum Pirna- Copitz (Schillerstraße 21a) mit Landesforstpräsident Utz Hempfling stattfindet und der auf Auswirkungen der Klimakrise auf die Wälder und mögliche Anpassungsmaßnahmen eingehen wird.

Um 15:30 Uhr informiert die Landestalsperrenverwaltung informiert über Hochwasserschutz, Trinkwasserversorgung und die Unterhaltung der Flüsse in der Landestalsperrenverwaltung Pirna (Bahnhofstr. 14). Ein weiterer Stadtrundgang in Pirna nimmt ab 15:00 Uhr für Großeltern, Eltern und Kindern am Treffpunkt Ernst-Thälmann-Platz die Bäume der Stadt unter die Lupe.

Ausgenommen von Anmeldungen ist der Ökumenische Open-Air-Gottesdienst, der um 18:00 Uhr auf den Elbwiesen Pirna (Höhe Steinplatz in Richtung Elbschlösschen) beginnt. Es predigt Vikarin Frances Franz. Weitere Mitwirkende kommen aus den Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Sachsen. Das musikalische Vorprogramm gestaltet ab 17:30 Uhr der Posaunenchor des Kirchenbezirkes Pirna.

Veranstaltet wird der Ökumenische Tag der Schöpfung unter dem diesjährigen Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ (Johannes 7,38) von der ACK Sachsen, der sächsischen Landeskirche und vom Bistum Dresden-Meißen.
Die Idee eines Schöpfungstages geht auf die 3. Europäische Ökumenische Versammlung 2007 in Sibiu/Hermannstadt zurück, der in ökumenischer Verbundenheit begangen wird.

Anmeldungen (außer Gottesdienstteilnahme) bis 20. August 2021 online über folgenden Link: Anmeldung zum Tag der Schöpfung 2021: Tag der Schöpfung (https://engagiert.evlks.de/arbeitsfelder/gesellschaft/umwelt/)
Benutzername und Passwort sind wie folgt einzutragen: Benutzername: Anmeldung | https://formserver.evlks.de/ Passwort: Anmeldung

Teilen Sie diese Seite