Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Nikolaus ökumenisch in St. Nikolai


05. Dezember 2018

Eine bekannte Legende von St. Nikolaus ist zu erleben

LEIPZIG – Zu Ökumenischer Andacht und Prozession zum Nikolaustag am 6. Dezember sind vor allem Kinder in die Nikolaikirche eingeladen. Um 16:30 Uhr beginnt hier die Andacht, in der eine bekannte Legende von St. Nikolaus zu sehen und erleben ist. Es wird gesungen und Bischof Nikolaus selbst begrüßt die Besucher.

Anschließend führt eine Prozession auf den Weg in die katholische Propsteikirche St. Trinitatis (Nonnenmühlgasse 2). Nach Gesang und Gebet erteilt Bischof Nikolaus den Segen und jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

Am Abend lädt der bekannte Entertainer und Sänger Gunther Emmerlich um 19:30 Uhr in die Nikolaikirche zu einem festlichen Adventskonzert ein.

Zur Kirche: In Folge der Verleihung des Stadt- und Marktrechtes an Leipzig im Jahr 1165 beschlossen die Bürger der Stadt den Bau der Kirche, die dem Heiligen Nikolaus geweiht wurde. Der Heilige Nikolaus gilt als Schutzpatron der Handelsleute und Reisenden.

Nikolaus-Namen
Nikolaus in den Sprachen Europas

Teilen Sie diese Seite