Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Kreatives Jugendfest Eschdorf


07. September 2018

Frage, was im Leben "unumgänglich alternativlos" ist und was nicht

DRESDEN – Das Kreative Jugendfest in Dresden-Eschdorf geht mittlerweile ins 32. Jahr und findet unter leidenschaftlicher Teilnahme zahlreicher Jugendlicher vom 7. bis 9. September am Kirchberg statt. Das „Traditionstreffen“ evangelischer Jugendlicher aus dem Kirchenbezirk Pirna wird auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Jugend Dresden veranstaltet.

Bands, Thema, Kreatives, Kleinkunst und noch mehr erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 14 Jahren. Musikalisch gibt’s den Einstieg mit dem Duo Cameron Lines und den Kicker Dibs, dem Rockromanztrio aus Berlin. Am Samstagabend kommen die Dresdner Band Paisley und Tune Circus aus Ludwigsburg auf die Bühne. Dazwischen sorgt ein lebensbejahendes Schauspiel mit dem KERIJAtheater für nachhaltige Anregungen.

Das Thema lautet "Nachhaltigkeit" und das passende Motto dazu "unumgänglich alternativlos". Die Organisatoren verweisen auf das tägliche Muss von Entscheidungen: „Was werde ich essen, was trinken. Was ziehe ich an? Welchen Beruf will ich lernen? Mit wem will ich heute zusammen sein und mit wem das ganze Leben?“, so die Fragen.

Es sollte aber auch an Alternativen gedacht werden. Oder, gibt es eine Auswahl von Dingen, die das Leben im Kern ausmachen, die „unumgänglich alternativlos“ sind? Auf dem Jugendfest werden die Teilnehmenden Alternativen und Antworten diskutieren.
Am Sonntag beginnt ein gemeinsamer Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Kirche, bevor das Treffen nach dem Mittagessen endet.

PROGRAMM - Kreatives Jugendfest

Nun werden die Zelte in Eschdorf wieder aufgeschlagen
Zeltlager vor dem Kirchberg in Eschdorf

Teilen Sie diese Seite