Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Kirchentüv für Kinder startet


02. Juni 2018

Sieben Leipziger Gemeinden beteiligen sich

LEIPZIG – Die Erlöserkirchgemeinde in Leipzig-Thonberg (Dauthestr. 1A) erhielt am heutigen Sonnabend, 2. Juni, im Rahmen eines Familiengottesdienstes die Prüfplakette „Kinderfreundliche Gemeinde, KÜV- geprüft“.

Ist unsere Kirchgemeinde kinderfreundlich? Um dieser Frage nachzugehen, stellen sich in diesem Jahr einige Leipziger Kirchgemeinden der härtesten und besten Prüfung, die es geben kann: Sie lassen sich von Kindern testen.

Der sogenannte „Kirchentüv für Kinder“, kurz KÜV (Kinder überprüfen Vorhandenes) funktioniert, wie der TÜV beim Auto. Die Kinder überprüfen ihre Kirchgemeinden anhand eines Check-Heftes und entscheiden über deren Kinderfreundlichkeit. Sie sprechen mit den verantwortlichen Erwachsenen, fragen im Kirchenvorstand, bei Pfarrerinnen und Pfarrer oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach, was für die Kinderfreundlichkeit der Gemeinde getan wird und wie die Organisation der Gemeinde funktioniert.

Wenn die Kinder bei diesem Check zu einem positiven Ergebnis kommen, dann gibt es für die jeweilige Gemeinde eine Prüfplakette: „Kinderfreundliche Gemeinde, KÜV- geprüft“.
Ziel der Aktion ist es, Kirchgemeinden für die Belange von Kindern stärker zu sensibilisieren und diese am Gemeindeaufbau zu beteiligen. Kinder können mit ihrer Sichtweise einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Kirche leisten!

Die Idee zum KÜV kommt aus der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Dort gibt es schon seit 1999 einen regelmäßigen Kindergipfel, auf dem die begehrten Plaketten verliehen werden. „Die Initiatoren in Westfalen haben uns dabei unterstützt, die Idee nach Sachsen zu holen. Besonderer Dank geht dabei an Elke Kaika vom Amt für Jugendarbeit der EKvW“, so der Leipziger Pfarrer Sebastian Keller, der in den vergangenen Jahren mit einer Kirchgemeinde schon zweimal am Kirchentüv in Westfalen teilgenommen hat. „Der Kirchentüv passt sehr gut zu unserem Kirchenbezirk. Wir haben die Idee sehr gern aufgegriffen, da uns die Beteiligung der Kinder sehr wichtig ist.“, sagt Bezirkskatechet Uwe Hahn.
In Leipzig seien an dem Vorhaben in diesem Jahr sieben Gemeinden beteiligt.

Erlöserkirche Leipzig-Thomberg

Tüvplakette Leipzig-Thonberg

Teilen Sie diese Seite