Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Eröffnung der Ev. Musizierschule Dresden


05. Juni 2021

Lehrende sowie Schülerinnen und Schüler gestalten die Eröffnung 

DRESDEN - Nachdem die Evangelische Musizierschule Dresden (EMD) bereits nach Ostern ihren Betrieb aufgenommen hatte, laden Schulleiter Sebastian Schöne und Superintendent Christian Behr nun zur offiziellen Eröffnung am morgigen Sonntag, 6. Juni, ein. Um 10:00 Uhr beginnt in der Annenkirche Dresden ein  Eröffnungsgottesdienst, um 16:00 Uhr folgt eine musikalische Vesper in der Versöhnungskirche Dresden-Striesen. Bei beiden Veranstaltungen werden sich Lehrende sowie Schülerinnen und Schüler beteiligen.

„Dass wir trotz der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie genug Lehrende gefunden haben und bei Familien auf Interesse stoßen, erfüllt mich mit Dankbarkeit“, so Sebastian Schöne. „Wir haben neue Wege ausprobiert, an der einen oder anderen Stelle auch mal improvisiert. Aber der Grundgedanke, die Freude am gemeinsamen Musizieren weiter zu geben, blieb.“

Derzeit werden Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen an der Musizierschule von zehn Musikpädagoginnen und –pädagogen unterrichtet. Zum neuen Schuljahr 2021/22 sollen die Angebote weiter ausgebaut werden.

Besonderes Merkmal der EMD ist die dezentrale Lage, weil vor Ort in den Stadtteilen Angebote gemacht werden können: Die Musizierschule integriert die Infrastruktur der Kirchen und Gemeindehäuser in ihr Konzept. „Die Kirchgemeinden profitieren ebenso davon, indem neue Menschen hinzukommen und das Programm in Gottesdiensten oder musikalischen Vespern erweitert werden kann“, so Leiter Sebastian Schöne.

Die Evangelische Musizierschule Dresden legt Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit den Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker vor Ort. Angebote, wie Posaunenchor, Kirchenchor und Kurrende bleiben kostenfrei. Die gemeinsame Ausgestaltung von Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen durch Kirchenmusik und Evangelischer Musizierschule soll mehr Menschen erreichen und inspirieren.

www.musizierschule.org  

Teilen Sie diese Seite