Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Dresdner Kirchgemeinden setzen auf Lastenräder


12. März 2020

Die „Generationenrikscha“ ist einsatzbereit und ausleihbar

DRESDEN - Seit einigen Wochen bzw. Tagen ist es in der Dresdner Johannstadt wie auch in Dresden-Cotta möglich, sich ein Lastenrad auszuborgen. Initiatoren dafür waren die Ev.-methodistische Immanuelgemeinde Cotta sowie die Ev.- Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas in Zusammenarbeit mit der Initiative „Anders wachsen“. Gefördert wurden die Räder u.a. von der Landeshauptstadt Dresden, dem Stadtteilfonds Johannstadt und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

„Wir leisten mit diesem Fahrzeug unseren Beitrag zur Verkehrswende und zur alternativen Mobilität“, so Pastor Philipp Weismann von der Immanuelgemeinde. Das Lastenrad mit dem Namen Immanuel ermöglicht den Transport von zwei Kindern oder bis zu 100kg Gepäck und ist über das ADFC-Projekt „Frieda & Friedrich“ (https://friedafriedrich.de/) buchbar. Verleihstation ist die Kindertagesstätte Firlefanz in der Malterstraße 16.

Bereits seit Ende November ist in der Johannstadt die „Generationenrikscha“ einsatzbereit und wurde schon mehrfach für Heimwege, Klimastreiks und Besuchsgottesdienste eingesetzt. Auch bei der Hochzeitsmesse Dresden stand sie zuletzt im Januar am Kirchenstand und warb bei den Brautpaaren für eine ökologisch nachhaltige Trauung.

Gegen eine Spende ist die Rikscha ausleihbar. Dazu gibt es ein kurzes Fahrtraining. Ansprechpartnerin ist Juliane Assmann, Referentin für „anders wachsen“. Sie sagt: „Neben all den Nachhaltigkeitsaspekten wollen wir mit der Rikscha generationsübergreifend den Zusammenhalt im Stadtteil stärken.“ Die 28-jährige Diplomtheologin ist Referentin auf der missionarischen Stelle zur Etablierung von „anders wachsen“-Gemeinden im Kirchenbezirk Dresden Mitte.

Kontakt zu Initiative „anders wachsen“ über Juliane Assmann: Zur Person…

„Generationenrikscha“ vorgestellt. Hinten Pfarrer Tobias Funke
Viele Einsatzmöglichkeiten mit dem Lastenfahrrad

Teilen Sie diese Seite