Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Deutscher Fundraising-Preis: 2. Platz für Dresdner Kirchgemeinde


23. April 2018

DRESDEN - Die Kampagne „Bring Licht herein!“ der Ev.- Luth. Schlosskirchgemeinde Lockwitz erreichte beim diesjährigen Deutschen Fundraising-Preis einen 2. Platz.

Der wichtigste Branchenaward

Mit dem Preis würdigt der Deutsche Fundraising Verband (DFRV) besondere Leistungen in der Spendenwerbung. Er gilt als der bundesweit wichtigste Branchenaward. Die feierliche Preisverleihung erfolgte im Kongresspalais Kassel.

Nominiert war die Dresdner Kampagne im Bereich „Kleines Budget/Große Wirkung". Die unabhängige Jury lobte "ein sehr gelungenes Fundraising und eine gut abgestimmte Öffentlichkeits- und Medienarbeit".

Zwei kirchliche Initiativen unter den Preisträgern

2017  hatte die Schlosskirchgemeinde Lockwitz 25.000 Euro Spenden für die elektrische Beleuchtung ihrer spätbarocken Kirche in Röhrsdorf gesammelt.

Auf Platz 1 wurde ebenfalls eine kirchliche Initiative ausgezeichnet: „Was bleibt. Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben.“ (Evangelische Kirche in Baden, zus. mit anderen Landeskirchen)

Website "Bring Licht herein"

Deutscher Fundraising-Preis

Arbeitsfeld Fördermittel und Fundraising

DFRV-Vorstandsmitglied Miriam Wagner-Long überreicht dem Kirchvorsteher Cornelius Neumann die Auszeichnung
DFRV-Vorstandsmitglied Miriam Wagner-Long überreichte dem Kirchvorsteher Cornelius Neumann die Auszeichnung.

Teilen Sie diese Seite