Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

»Buch des Monats« in der Bibliothek des Landeskirchenamtes


30. April 2018

Jeden Monat gibt es auf der Website der Bibliothek des Landeskirchenamtes einen neuen Buch-Tipp zu entdecken.

Fachliteratur und mehr

Rund 120 Bücher kommen pro Quartal neu in den Bestand der Bibliothek, der inzwischen circa 70.000 Bände umfasst. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Theologie, Kirchenrecht und Sächsische Geschichte. Und die Bandbreite ist groß: Neben wissenschaftlichen Arbeiten, theologischen Zeitschriften und Predigtliteratur stehen auch Essaysammlungen, Romane und Lyrik in den Regalen.

Aus diesem Angebot wählt Susanne Liedke, die Leiterin der Bibliothek, jeden Monat ein Buch aus. Das „Buch des Monats“ ist eine kleine Lese-Empfehlung und soll neugierig machen auf einen Besuch in der Bibliothek im Untergeschoss des Landeskirchenamtes, wo noch viele weitere Lesefrüchte warten.

Die Bibliothek ist öffentlich und für alle Interessierten zugänglich. Der größte Teil des Bestandes ist außer Haus ausleihbar. Benutzung und Ausleihe sind gebührenfrei.

Zum aktuellen »Buch des Monats«

Buch des Monats Mai
Das "Buch des Monats" Mai: Der Klassiker einer Befreiungstheologie der Behinderung - erstmals auf deutsch.

Teilen Sie diese Seite