Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

bilz tingelt – Landesjugendpfarrer on tour


25. August 2018

Körperlicher Einsatz zugunsten innovativer Projekte des missiofonds

Unter dem Motto „bilz tingelt“ war Landesjugendpfarrer Tobias Bilz vom 19. bis 26. August zu Begegnungen, Gesprächen und sportlichen Aktivitäten in der Landeskirche unterwegs. Er wird am 25. August noch die Evangelische Jugend in Glauchau-Rochlitz auf einem Jugendtag im Sportzentrum Lichtenstein und am 26. August im Kirchenbezirk Aue die Jugend in Schwarzenberg besuchen. Um 17:00 Uhr nimmt er in Schwarzenberg an einem Jugendgottesdienst teil.

Im Vordergrund seiner Tour standen Begegnungen mit Jugendlichen, Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen der Evangelischen Jugend in Sachsen bei unterschiedlichen Veranstaltungen und sportlichen Herausforderungen. An jedem Ort stellte er sich einem sportlichen Wettbewerb. Beim Laufen, Radeln, Paddeln, Fußball spielen, Draisine fahren und anderen sportlichen Herausforderungen. Für jeden zurückgelegten Kilometer sammeln sowohl die teilnehmenden Jugendlichen als auch Tobias Bilz selbst Spenden.

Diese kommen zu 50 Prozent dem missiofonds zu Gute, einem Spendenfonds der Ev. Jugend in Sachsen, über den neue innovative Projekte mit Jugendlichen und Familien gefördert werden. Die verbleibenden 50 Prozent der Spenden können die Jugendgruppen der evangelischen Jugendarbeit vor Ort für ihre Projekte und Vorhaben verwenden. So wurden beispielsweise bei der Evangelischen Jugend Meißen-Großenhain durch verschiedene sportliche Aktivitäten über 500 Euro eingespielt.

Am letzten Donnerstag, 23. August, war der Landesjugendpfarrer im Jugendzentrum der Evangelischen Jugend des Kirchenbezirks auf dem Pfarrhof in Skassa zu Gast. Er musste mit Unterstützung des Jugendevangelisten Johannes Bartels die vier Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer bezwingen, um dann gegen die „Mächte der Finsternis zu kämpfen. Die Idee zu dieser Aktion hatten die Jugendlichen des Leitungskreises der Evangelischen Jugend. Voller Enthusiasmus, stürzten sich die beiden in das Abenteuer. Das Wasser musste mit einem Floß bezwungen werden. Danach galt es gegen drehende Terrakottakrieger zu kämpfen, einen Slacklineparcours zu überqueren und mit Bierkisten eine Strecke zu bezwingen.

Video zur Aktion: https://www.youtube.com/watch?v=rNlmm9vNl1Q

Online Spendenformular: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSc3xAXjua0_u0vjU86M5ATffSlaSOedWAanvwMQHFERmgOUSA/viewform

Infos  Landesjugendpfarramt (auch mit Berichten von den Stationen)

Johannes Bartels (l.) und Tobias Bilz auf dem Boot
Johannes Bartels (l.) und Tobias Bilz

Teilen Sie diese Seite