Mitteilungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Mitteilung

Bereich

Aufruf zum Tag der Biologischen Vielfalt


23. Mai 2021

Kampagne „WANAPANDA – Konfis pflanzen Bäume“

LEIPZIG - Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens und das Leipziger Missionswerk (LMW) haben die Kampagne „WANAPANDA – Konfis pflanzen Bäume“ ins Leben gerufen und am Tag der Biologischen Vielfalt, 22. Mai,  einen Aufruf gestartet. Die Idee stammt aus der tansanischen Partnerkirche, wo bereits seit vielen Jahren am Kilimanjaro von den Konfirmandinnen und Konfirmanden Bäume zum Schutz des Klimas gepflanzt werden. Die Kampagne startet am Tag der Schöpfung, dem 1. September 2021.

Derzeit werden Konfirmandengruppen gesucht, die bei der Pilotphase dabei sein wollen. LMW-Direktor Ravinder Salooja hofft auf eine rege Teilnahme: „Wir setzen darauf, dass die Konfirmandinnen und Konfirmanden in Mitteldeutschland und Sachsen die tolle Idee ihrer gleichaltrigen ‚Geschwister‘ aus Tansania aufgreifen und sich selber handlungspraktisch für den Klimaschutz einsetzen.“

Das Baumpflanzprojekt verbindet die christliche Ethik von Schöpfungsbewahrung und Gerechtigkeit mit aktivem Klimaschutz. Aktuell wird an einer Standardeinheit für den Konfirmandenunterricht gearbeitet. In den Kampagnenmaterialien werden neben Hintergrundinformationen zum Thema Klimaschutz in Tansania und Deutschland, konkrete Hinweise zum Bäumepflanzen sowie religionspädagogische und interaktive Bausteine enthalten sein.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, kann sich gern beim Leipziger Missionswerk melden: info@leipziger-missionswerk.de.

Teilen Sie diese Seite