Nicht-öffentliche Bereiche

Intranet

Zugang zum Intranet

Das Intranet der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens und der Diakonie Sachsen, "Corporate Network" (CN), erlaubt einen passwortgeschützten und gesicherten Zugang in die interne Kommunikationsplattform der Landeskirche.

Im gesicherten Intranet finden sich spezielle Verwaltungsprogramme und Informationen zu Datenbanken, Formulare und Vorlagen zum Download, der interne und damit geschützte E-Mail-Verkehr und andere Angebote.

Zugang zum Corporate Network (Intranet)


Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen für die Nutzung des Intranets sind ein CN-Netzwerkanschluss und der Zugang über ein evlks-E-Mailkonto.

Beratung, Einrichtung und Support

Abteilung Informationstechnologie (IT) der Landeskirche Sachsens
Lukasstraße 6
01069 Dresden

Telefon: 0351 4692 338
Fax: 0351 4692 379
E-Mail:

Beantragung einer evlks-E-Mail-Adresse

Zur dienstlichen Kommunikation innerhalb der Landeskirche gibt es seit vielen Jahren ein eigenes E-Mailsystem. Dazu gehören alle E-Mailadressen für Dienststellen, Pfarrer, Verwaltungsangestellte, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter, die mit @evlks.de enden.

 

 

Verwaltungsprogramme im Intranet

ADAM online

ADAM steht für Allgemeines Datenhaltungs- und Auskunfts-Modul. Es unterstützt die Arbeit der Verwaltungen und verschiedenen Dienststellen und Einrichtungen unserer Landeskirche und erleichtert die Kommunikation untereinander. Aus dem Programm können gesicherte Informationen zu kirchlichen Dienststellen und Personen bezogen werden.

 

Kirchgeld Online

Die langjährige Erfahrung der IT nutzend und vor allem mit der Unterstützung von erfahrenen Praktikern aus den Kirchgemeinden wurde für die Landeskirche ein modernes Programm für die Unterstützung der Kirchgeldarbeit entwickelt und eingeführt.

Besonders die automatische Bereitstellung und Aktualisierung der Kirchgeldpflichtigen aus dem Meldewesen und die einfache Bedienung überzeugen die Anwender aus den Kirchgemeinden.

 

Kassenauskunft und Barkasse mit KFM-Web

KFM-Web ermöglicht die Auskunft über die laufende Rechnungsführung und auch das Führen der eigenen Barkasse.

 

Mewis NT

Für die Verwaltung der Gemeindegliederdaten stellt die Landeskirche die Webanwendung Mewis NT bereit. Die kommunalen Daten der Einwohnermeldeämter und Standesämter werden zentral empfangen und von der ZMV (Zentrale Mitgliederverwaltung) aufbereitet und zur Verfügung gestellt.


Zugangsberechtigung MEWIS NT - Antragsformulare

Die Formulare sind online ausfüllbar und können dann ausgedruckt und unterschrieben werden.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Gemeindegliederverwaltung mit  MEWIS NT   nur über das CN (Corporate Network) der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens möglich ist  und auch hier nur für natürliche Personen. Antragsformulare dazu finden Sie unter Materialien - EDV.

 

CN-Cloud

Die CN-Cloud ist eine Plattform für Online-Zusammenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Sie steht ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern der Landeskirche zur Verfügung und kann aus dem Internet sowie aus dem Corporate Net der Landeskirche heraus genutzt werden. Die Plattform dient der Erfüllung des kirchlichen Auftrags. Die Nutzung ist gebührenfrei. Als Zugangsdaten dienen die EVLKS-Adresse und das Passwort.

 

Teilen Sie diese Seite