Gesellschaft

Maßnahmen gegen sexualisierte Gewalt

Bereich

Prävention

  • Ansprechstelle:
    Gleichstellungsbeauftragte der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
  • Festlegungen zur Vorlage des erweiterten Führungszeugnisses:
    Einsicht soll genommen werden bei Pfarrern bei Bewerbung zur Anstellung und bei Haupt-und Nebenamtlichen im Verkündigungsdienst bei Neueinstellungen. Bei Mitarbeitenden der freien (geförderten) Jugendhilfe schließen die örtliche Jugendämter mit den freien Trägern Vereinbarungen (§ 72 a SGB VIII).
  • Verhaltenskodex der Evangelischen Jugend in Sachsen
    „Auf dich vertrau ich …“ (PDF)  

VERÖFFENTLICHUNGEN:

 

 

Intervention

Monitoring / Überprüfung

  • Teilnahme am bundesweiten Monitoring:
     2012 erste Befragungswelle
     2013 zweite Befragungswelle

 


Kathrin Wallrabe
Gleichstellungsbeauftragte

Lukasstraße 6
01069 Dresden

Telefon: 0351 4692-106
Fax: 0351 4692109
E-Mail:

Weitere Informationen:

 

 

Bereich

Informationen zum Umgang mit sexuellem Missbrauch

Die Broschüre enthält neben Aussagen über Gegenstand und Auswirkungen sexuellen Missbrauchs an Mädchen und Jungen sowie Belästigungen Erwachsener auch Hinweise wie solche Tatbestände erkannt und wie damit umzugehen ist. Weiterhin werden in der Publikation rechtliche Zusammenhänge aufgezeigt sowie Anlauf- und Beratungsstellen benannt.

Datei: pdf 312 KB

Teilen Sie diese Seite