Förderprogramme

Detailseite

Bereich

Fördermittel für Freizeiten mit jungen Menschen mit und ohne Behinderung

Einreichungsfrist(en):
unterjährig fortlaufend, bis verfügbare Mittel ausgeschöpft sind
Förderquote:
maximal 500,00 EUR pro Maßnahme, Kombination mit anderen Fördermitteln möglich

Fördermittelgeber:
EVLKS
Fördergegenstand:

Maßnahmen für Kinder und Jugendliche (7-27 Jahre), an denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam teilnehmen.
Es wird der finanzielle Mehraufwand gefördert, der entstehen kann, wenn Menschen mit Behinderung teilnehmen.

Antragsberechtigte: Gruppen der Evangelischen Jugend Sachsen bzw. Gruppen aus Sachsen, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Deutschland (ACK) sind

Weiterführende Information:

Teilen Sie diese Seite