Förderprogramme

Detailseite

Bereich

Kirche, die weiter geht – Förderung von Projekten zur Gemeindeentwicklung

Einreichungsfrist(en):
vom 01.09. des laufenden Jahres bis zum 30.05. des Folgejahres möglich
Förderquote:
von 20 bis 90 Prozent

Fördermittelgeber:
EVLKS
Fördergegenstand:

Die Evangelisch‐Lutherische Landeskirche Sachsens fördert im Rahmen der Initiative „Kirche die weiter geht“ Projekte zur Gemeindeentwicklung. Gemeinden werden unterstützt, ihre Ideen auszuprobieren, Erfahrungen zu reflektieren und Vorhaben neu auszurichten. Um Menschen in ihren verschiedenen Lebenskontexten zu erreichen, sollen möglichst vielfältige Begegnungsformen neu erprobt werden bzw. bestehende Formen, unter einer kontextualen‐missionarischen Perspektive, modifiziert werden. Projekte zur Gemeindeentwicklung werden in besonderer Weise aus der Perspektive der Adressaten konzipiert, sie fördern die konzeptionelle Zusammenarbeit von Gemeinden und wirken erkennbar in die Öffentlichkeit.

Antragsformular (ausfüllbar)

Ansprechpartner: https://www.kirche-die-weiter-geht.de/

Weiterführende Information:

Laufende Projektförderungen auf der Website von Kirche, die weiter geht:

https://www.kirche-die-weiter-geht.de/erproben/laufende-projekte

Teilen Sie diese Seite